10 neue 3DS-Spiele von Hyrule Warriors über Pokémon bis Yo-Kai Watch - Mario & Sonic - Rio 2016 im Test

(Special)

Nummer 5: Mario & Sonic - Rio 2016

Veröffentlichungsdatum: 08. April 2016
Durchschnittlicher Preis: cirka 40 Euro

Worum geht's? Wie schon zuvor in der Vergangenheit dürft ihr auch 2016 wieder mit Mario, Sonic und all ihren Freunden olympische Wettkämpfe ausfechten. Egal ob ihr auf ernsthafte Sportarten oder die abgedrehten Varianten aus dem Nintendo-Universum abfahrt, mit Mario & Sonic - Rio 2016 kommt ihr auf eure Kosten.

Neben Einzelveranstaltungen und den bereits beschriebenen Abwandlungen wartet eine Art Kampagne auf euch. Hier absolviert ihr eine Vielzahl von Spielen und steigt dabei in Stufen auf, wodurch ihr wiederum weitere Inhalte freischaltet. Besonders wenn ihr alleine spielt, ist hier der Spaß am größten.

Habt ihr Freunde, die ebenfalls einen 3DS oder 2DS besitzen, kommt erst richtig Stimmung auf. Gegeneinander machen die Spiele gleich nochmal so viel Spaß. Besonders Fußball, dass in seiner Umsetzung stark an Mario Strikers Charged Football erinnert, ist ein toller Zeitvertreib.

Weiter mit: Bravely Second - End Layer im Test

Tags: Amazon  

Auf Stützrädern zur Tour de France 2018

Ahnungslos angespielt: Auf Stützrädern zur Tour de France 2018

Splitscreen-Modi sind leider eine absolute Rarität geworden. Wenn dann ein Radsportspiel mit einem um die Ecke (...) mehr

Weitere Artikel

Ein etwas anderes RPG stürmt die Charts

Steam: Ein etwas anderes RPG stürmt die Charts

Clicker Heroes von Entwicklerstudio Playsaurus verzeichnete auf Steam große Erfolge, was alleine die enorme Revie (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link