Test Hitman - Contracts

von Tobias Stolle (05. Juli 2004)

Mit "Hitman: Contracts" schickt dich Io Interactive und Eidos als Auftragskiller Nummer 47 zum dritten Mal in die Schlacht. Hier ist auch wieder etwas Geschick gefragt und das sinnlose Verschießen von Kugeln macht die Missionen nur schwerer. 'Stealth' heißt hier das Zauberwort. Hier kannst du lesen ob der dritte Streich der erfolgreichen Serie entspricht.

Ja wen haben wir denn da ?Ja wen haben wir denn da ?

Im zweiten Teil beginnst du noch zurückgezogen in einem Kloster und versucht dem Rummel zu entkommen, doch hier findest du dich angeschossen in einem Pariser Appartement wieder. Der letzte Auftrag ging gründlich daneben und du halluzinierst in der Vergangenheit herum, die du als Spieler hautnah erlebst beziehungsweise nachspielst. Nur so kannst du erfahren wieso 47 angeschossen wurde und ob dies vielleicht sein Todesurteil ist. Bis du aber hinter das Geheimnis kommst, warten zwölf spannende Missionen auf dich als angehenden Auftragskiller. Die Missionen führen dich rund um den Globus, wie zum Beispiel nach China und Russland.

Showdown vor einer VillaShowdown vor einer Villa

Neues Spiel, alte Level? - Neuerungen

Diese Missionen werden einigen Auftragskillern der ersten Stunde des Hitmans als eine böse Überraschung aufstoßen, denn die Hälfte der Missionen sind Levels die aus den ersten zwei Teilen wiederverwertet wurden. Storymässig sind die bereits aus dem ersten Teil bekannten Levels identisch, bieten aber kleine verfeinerte Änderungen am Levelaufbau wie auch in den Details. Zudem ist es etwas schade, dass die Geschichte doch zu sehr im Hintergrund bleibt und für den Spielablauf selber kaum eine Rolle spielt. Es wurden als Neuerungen mehr Waffen als im Vorgänger, wie zum Beispiel das Fleischermesser oder auch neue Schusswaffen eingebaut. Zu den nützlichsten Ausrüstungsgegenständen gehören dann noch eine Nachtsichtbrille und ein Fernglas, mit dem du deine Aktionen aus sicherer Entfernung planen kannst. Um nun ins Geschehen einsteigen zu können, gibt es ein Trainingslevel, in dem du dich mit den verschiedenen Waffen und Techniken des Charakters vertraut machen kannst. Das Leveldesign ist gewohnt großzügig und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten, um die Missionen erfolgreich abzuschließen Nach dem Einsatzbriefing, in dem die Ziele erklärt werden geht es endlich los.

Weiter mit: Test Hitman Contracts - Seite 2

Kommentare anzeigen

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hitman Contracts (Übersicht)