Test Midtown Madness 3 - Seite 2

Sportwagen gegen Straßenlaterne ...Sportwagen gegen Straßenlaterne ...

Die technische Seite

Die Grafik und der Sound von "Midtown Madness 3" liegen im guten Mittelmaß für Xbox Verhältnisse. Die Großstädte sind recht bunt und haben eine schöne Hintergrundgrafik. Auch die Fahrzeuge sind schön gestaltet und gut animiert. Da es für Xbox jedoch viele Rennspiele mit einer guten Grafik gibt, bringt einem die Grafik von "Midtown Madness 3" nicht mehr so leicht zum staunen, als es vor einem guten Jahr noch möglich gewesen wäre. Die Tastenbelegung im Spiel ist wie bei den meisten anderen Rennspielen belegt und schnell zu erlernen. Die Reaktion der Lenkung und die Kurvenlage variieren bei den Fahrzeugen, wobei die meisten Fahrzeuge aber sehr einfach zu steuern sind. Zu bemängeln sind jedoch die Richtungsanweisungen im Spiel, da eine Änderung der Fahrtrichtung meist so spät angezeigt wird, dass der Spieler nicht mehr die Möglichkeit hat, rechtzeitig zu reagieren.

Weiter mit: Test Midtown Madness 3 - Seite 3

Kommentare anzeigen

Crisis Core - Final Fantasy 7: Wie mich ein Spiel eine Stunde lang heulen ließ

Crisis Core - Final Fantasy 7: Wie mich ein Spiel eine Stunde lang heulen ließ

Spiele der "Final Fantasy"-Reihe - oder allgemein japanische Rollenspiele - sind dafür bekannt, eine sehr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

The Red Solstice gratis bei Humble Bundle

The Red Solstice gratis bei Humble Bundle

Nur für kurze Zeit gibt es ab sofort auf der Webseite des Humble Bundles ein kostenloses Spiel. Das Action-Spiel k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Midtown Madness 3 (Übersicht)