Test Test PC - Seite 2

Meinung von Gerd Schüle

Eigentlich ist es schade, dass es die Entwickler von "Dragonfarm" nicht geschafft haben, mehr aus dem durchaus interessanten Szenario herauszuholen. Ihr merkt schon, spielerisch reißt einen das Programm nicht vom Hocker. Spätestens wenn man alle Gebäude errichtet hat, kommt gähnende Langeweile auf. Da auch die technische Umsetzung nicht gerade eine Offenbarung ist, fällt "Dragonfarm" in die Kategorie "Spiele die niemand braucht". Kurz gesagt, ich kann das Spiel trotz des neuartigen Szenarios wegen spielerischen Mängel nicht empfehlen - schade eigentlich.

51

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragonfarm (Übersicht)
* gesponsorter Link