Test Fifa Football 2003 - Seite 4

Hier ärgert sich Giovanne über eine vergebene GroßchanceHier ärgert sich Giovanne über eine vergebene Großchance

Steuerung

"FIFA 2003" wurde generalüberholt vor allem was die Steuerung betrifft. Somit ist das Ganze ein neues Erlebnis, sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Einsteiger werden sich hier schnell zurechtfinden, da ein großer Teil der Steuerung vereinfacht wurde. Hardcore-Zocker müssen sich ein wenig umstellen, was aber schnell vonstatten geht.

Meinung von Tobias Stolle

Mehr als gratulieren kann man EA zu diesem Meisterstück einfach nicht. Ich persönlich stelle mir langsam die Frage, wie sie das in "FIFA 2004" noch toppen wollen. Sogar ich habe nach 1-jähriger Spielpause sofort in die einfache Steuerung gefunden und wenn auch mit viel Glück (und Olli Kahn) das erste Spiel gewonnen. Langanhaltender Spielspaß ist hier defintiv garantiert. Ein absoluter Kauftipp!

90 Spieletipps-Award

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa Football 2003 (Übersicht)