Best of Xbox 2016: 10 Spiele für die Xbox One, die ihr nicht verpasst haben solltet - Seite 4 (Special)

Platz 7: Inside

In der unfreundlichen Spielwelt lauert immer wieder der Tod.
In der unfreundlichen Spielwelt lauert immer wieder der Tod.

Mit Inside gelingt den Machern von Limbo der Indie-Überraschungshit des Jahres! Das 2D-Abenteuer ist stilistisch ganz ähnlich gehalten wie Limbo. Doch statt düsterer Naturkulisse erwartet euch ein nicht minder düsterer Überwachungsstaat. Die minimalistische Optik mit viel Schwarz eröffnet eine Atmosphäre, die euch schnell in den Bann zieht.

Bewusst verzichtet Inside auf Erklärungen, stattdessen ist euer Ideenreichtum gefragt. Die stimmig eingebetteten Puzzles laden zum Herumprobieren ein und sind logisch aufgebaut. Zwischendurch erkundet ihr die Szenarien oder flieht vor Feinden. Das spannende Geschicklichkeitsspiel ist genau das Richtige für Indie-Anhänger.

Inside von Playdead - Trailer 2016

Testbericht unter: 10 Download- und Indie-Spiele #65

Mehr zu Inside

Weiter mit: Platz 6: Deus Ex - Mankind Divided

Düsterer Vampir-Shooter ist ein Muss für Action-Fans

Mit Evil West präsentieren die polnischen Entwickler von Flying Wild Hog (Shadow Warrior) einen blutigen Mix aus (...) mehr

Weitere Artikel

  1. Startseite
  2. Artikel
  3. Special
  4. Best of Xbox 2016: 10 Spiele für die Xbox One, die ihr nicht verpasst haben solltet - Seite 4 (Special)

zurück zur Special-Übersicht

Themen Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website