Top 20 - Most Wanted 2017 - Diese Spiele solltet ihr im Auge behalten - For Honor

(Special)

Platz 4: For Honor

"Damit keiner cheaten kann, ist For Honor ein onlinepflichtiges Spiel, auch in der Kampagne", bestätigt uns Ubisoft auf Nachfrage. Den jüngst thematisierten Online-Zwang der Solo-Kampagne begründen die Entwickler mit der Erfahrung eures Spielcharakters, die euer Profil speichert. Gut, das ist zwar irgendwie doof, besonders wenn ihr auf dem Land wohnt, doch das Spiel an sich zählt zu den heimlichen Krachern, die dieses Jahr auf euren Festplatten einschlagen könnten.

Bereits bei mehreren Anspiel-Möglichkeiten hat For Honor einen ausgezeichneten Eindruck hinterlassen. Dabei hat sich vor allem eines herausgestellt: Lesen bildet! Es reicht nicht, planlos mit dem Schwert auf den Feind einzuhacken, ihr müsst seinen nächsten Zug aus seiner Körpersprache lesen.

Weiter mit: The Legend of Zelda - Breath of the Wild

Tags: Onkel Jo   Wochenrueckblick   Video  

Sexualität in der Welt der Computerspiele

Blank gezogen: Sexualität in der Welt der Computerspiele

Der gebürtige Münchner Manuel Schmitt ist vieles: Regisseur, Drehbuchautor, Programmierer, Spieleentwickler, (...) mehr

Weitere Artikel

Publisher äußert sich zur starken Konkurrenz zum Release-Tag

Metro Exodus: Publisher äußert sich zur starken Konkurrenz zum Release-Tag

Am 15. Februar ist die Hölle los. An diesem Tag erscheinen voraussichtlich gleich vier Games, die al (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link