Best of PS4 2016: Das sind die diesjährigen Höhepunkte auf der Sony-Konsole - Platz 8

(Special)

Platz 8: Fifa 17

Da ist er schon wieder, König Fußball, der in Form von Fifa 17 seinen Konkurrenten Pro Evolution Soccer 2017 abhängen konnte und auf Platz 8 der besten Spiele für PlayStation 4 2016 landet. Neben grafischer und technischer Brillanz zeichnet sich Fifa 17 aber durch einige überraschend zeitgemäße Feinheiten aus, die nicht nur den spielerischen Wert des Produkts auf ein gänzlich neues Niveau heben.

Da wäre zum Beispiel eine gut durchdachte Einzelspielerkampagne, in der ihr quasi einen Niemand auf seinem Weg zum großen Stadion-Star begleitet. Was erstaunt: Diese Spielfigur ist schwarz. Und es kommt noch mehr, denn auch auf den internationalen Frauenfußball will Fifa 17 nicht verzichten. Zwei Entscheidungen, die im Internet (wie sollte es auch anders sein) für viele gehässige Kommentare gesorgt haben, weil vor allem weiße, männliche Jugendliche nicht bekommen haben, was sie wollten. Glücklicherweise ist die Zahl der Befürworter wesentlich größer. Chapeau, EA, für diesen mutigen Schritt in die richtige Richtung.

Testbericht unter: Vergleichstest Fifa 17 gegen PES 2017: Dieses Jahr gibt es wieder einen knappen Sieger

Erhältlich bei: Fifa 17 bei Amazon bestellen

Weiter mit: Platz 7

Inhalt

Tags: Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht