Diese weiblichen Charaktere haben uns 2016 richtig begeistert

von Matthias Kreienbrink (03. Januar 2017)

Videospiele können von sehr viel leben. Von der Grafik, der Geschichte, den Mechaniken. Doch oftmals wird ein Spiel erst dann richtig rund, wenn es mit Charakteren aufwarten kann, die im Gedächtnis bleiben. Erst wenn sie eine richtige Persönlichkeit haben, man ihnen ihre Geschichten und Gefühle abkauft - dann kann man von einem runden Charakter sprechen.

An dieser Stelle möchten wir euch die weiblichen Charaktere präsentieren, die uns im vergangenen Jahr auch lange nach dem Beenden eines Spiels noch im Kopf geblieben sind. Leider kann nicht unerwähnt bleiben, dass die Auswahl an interessanten weiblichen Charakteren immer noch ziemlich klein ist.

Doch nun viel Spaß beim Entdecken der Charaktere. Sollten euch noch andere einfallen, schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fun  

Irgendwie hat nichts funktioniert

Super Mario Sunshine: Irgendwie hat nichts funktioniert

Für manche ist es ein schwarzer Fleck auf Marios weißer Weste, für andere ist es das beste Mario-Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Bethesda: Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Fallout 76, Wolfenstein: Youngblood und Elder Scrolls Blades: Bethesda geht schon jetzt neue Wege, wenn es um Spiele ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link