Darüber habt ihr euch diese Woche aufgeregt: Rote Kreuze

von Matthias Kreienbrink (21. Januar 2017)

Was habt ihr euch diese Woche wieder aufgeregt. Und beim Aufregen habt ihr euch auch - genauso wie wir - ziemlich gewundert. Denn diese Woche wurde bekannt, dass zukünftig keine roten Kreuze auf weißem Hintergrund mehr in Spielen verwendet werden dürfen. Grund dafür ist, dass dieses Kreuz eben für die Organisation "Rotes Kreuz" steht und daher nicht missbräuchlich benutzt werden dürfe. Für diese News habt ihr ziemlich großes Interesse gezeigt. Darum haben wir uns mal die Mühe gemacht, ein paar lustige Kommentare rauszusuchen, diese findet ihr in der Bilderstrecke:

Hier kommt ihr zum Original-Artikel

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

PUBG: Blaue Zone wird im nächsten Patch noch gefährlicher

Die Entwickler des „Battle Royale“-Shooters Playerunknown's Battlegrounds (PUBG) verraten in einem aktuelle (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht