Angela "Overkill" Hill: Dhalsim lebt - und ist eine Frau

von Daniel Kirschey (11. Februar 2017)

(Bildquelle: Invicta FC)

Kennt ihr Angela Hill? Nicht, hm, dann vielleicht unter ihrem Pseudonym "Overkill"? Immer noch nicht - schade, denn die Frau ist nicht nur eine der besten "Mixed Martial Arts"-Kämpferinnen im Strohgewicht, sondern auch begeisterte Zockerin.

Das stellt sie nicht nur mit ihrem Twitch-Account unter Beweis. Denn sie tritt vor Kämpfen ab und zu als Cosplayerin auf. Gut, aber erst einmal mehr zur Person:

Angela "Overkill" Hill kämpft seit 2014 professionell Mixed Martial Arts. Eine Zeit lang beim Ultimate Fighting Championship (UFC) für die Serie The Ultimate Fighter - A Champion Will Be Crowned. Dort verlor sie jedoch.

Sie wechselte zu Invicta Fighting Championship. Und dort wurde sie der neue Invicta FC Strawweight Champion. Nun kämpft sie auch wieder für den UFC.

Vor den Kämpfen präsentiert sie sich gerne mal als ein "Street Fighter"-Figur - wie hier beispielsweise als Sagat:

Auf Angela Hills Twitch-Kanal können Interessierte ihr beim Zocken zuschauen. Dort hat sie erst vor kurzem The Last of Us oder den Goat Simulator gezockt.

Dem englischsprachigen Magazin Kotaku stand sie Rede und Antwort, woher ihre Leidenschaft für Cosplay kommt:

"Cosplay macht wirklich Spaß. Es ist wie eine Skulptur zu erschaffen, wie eine Skulptur, die man sich überstreift. Als ich mich das erste Mal dazu entschied Cosplay zu machen, war es, um mich über andere Invicta-Kämpferinnen lustig zu machen. Sie kauften sich Kostüme, um sie zum Wiegen zu tragen. Es wurde ein Trend. Ich sah dies und dachte: 'Mann, sie wissen nicht, was sie tun. Ich zeige ihnen, wie man wirklich Cosplay macht."

Hier noch einige andere Cosplays der hart zuschlagenden Dame:

Das erste Bild zeigt euch erst einmal, wie Angela Hill ohne Cosplay auftritt. Dann folgen die Cosplay-Bilder. Unter anderem findet ihr hier auch Dhalsim aus Street Fighter 2, einen Fallout-Kostüm, Afro Samurai und andere bekannte Manga- und Spielfiguren.

Tags: Fun  

Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Patches, Updates, Downloads: Sind Games von heute in einigen Jahren unspielbar?

Wer sich heute ein Spiel kauft, kann davon ausgehen, dass es dazu einen "Day One"-Patch gibt oder er gar nur den Zugang (...) mehr

Weitere Artikel

Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link