Vorschau Prey - Fakten und Meinung

Fakten:

  • Neustart der Marke Prey
  • kein Zusammenhang mit dem Spiel aus 2006
  • Geschlecht der Hauptfigur kann zu Beginn ausgewählt werden
  • Fähigkeiten können ausgebaut werden und haben Einfluß auf den Spielverlauf
  • unterschiedliche Endsequenzen
  • Es gibt viele kleine Geheimnisse zu entdecken, die euch die Geschichte näher bringen
  • Gloom-Waffe ist multifunktional einsetzbar
  • erscheint voraussichtlich am 5. Mai 2017 für PC, Xbox One und PS4
  • Prey jetzt auf Amazon vorbestellen!

Meinung von Sven Vößing

Ich gebe zu, als es hieß, dass Prey komplett neu aufgelegt wird und das ohne jeden Bezug zum Original, war ich schon etwas stutzig. Mir gefiel die Geschichte des Helden wider Willen, einer gescheiterten Existenz die erst sich und dann die Menschheit retten muss. Dazu noch der mystische indianische Hintergrund. Insgesamt ein tolles Spiel. Und trotzdem bin ich froh, dass ich mir das „neue“ Prey näher angeschaut habe. Die Entwickler versuchen erst gar nicht die alte Handlung zu kopieren oder nachzuerzählen, sondern entwickeln eine eigene Geschichte.

Und auch wenn das Mystische Moment des Originals fehlt, kommt die Spannung hier auch nicht zu kurz. Was mach ich hier? Wieso bin ich in dem Labor? Warum lasse ich mit mir experimentieren? Woher kommen diese Viecher? Und warum macht die Gloom-Waffe so lustige Bälle? Alles Fragen, die sich erst später im Spiel nach und nach beantworten lassen. Und das ist auch die große Stärke von Prey, nämlich die Geschichte und wie ihr diese erlebt.

Es ist ohne Probleme möglich einfach durchzurennen und alles platt zu machen, aber wo ist da der Spaß? Gerade die ruhigen Momente lassen mich in die Geschichte tiefer eintauchen. Auch dass sich Fähigkeiten entwickeln lassen und so das Spiel weiter beeinflussen, sieht man nicht so oft in Spielen dieses Genres. Prey hat definitiv die Chance, sich vom Shooter-Einheitsbrei zu lösen!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Science-Fiction   Singleplayer  

Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Red Dead Online: Zwischenfazit nach einer Woche Wild-West-Wahnsinn

Seit etwas mehr als einer Woche dürfen alle Besitzer von Red Dead Redemption 2 die Beta des Multiplayer-Modus' (...) mehr

Weitere Artikel

Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Bombendrohung: Entwicklerstudio Infinity Ward musste geräumt werden

Gestern, am 13. Dezember 2018, musste das Entwicklerstudio Infinity Ward aufgrund einer eingehenden Bombendroh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Prey (Übersicht)
* gesponsorter Link