10 gute Spiele mit schlechter Handlung

von Daniel Kirschey (18. Februar 2017)

Da draußen in der weiten Landschaft der Unterhaltung existieren Spiele, die sind rein spielmechanisch klasse. Doch schaut ihr auf die Handlung - zieht sich eine Augenbraue hoch und ein fragender Blick schleicht sich ein. Entweder ergibt die Geschicht einfach keinen Sinn oder die Dialoge sind hanebüchen. Bei einigen Spielen ist die Handlung aber auch so verstrickt und ein Wust an Fäden, das in dem Knäuel der berühmte Rote Faden nicht mehr sichtbar ist.

Trotzdem sind es - wie gesagt - gute Videospiele. Denn ein Spiel lebt nicht nur von der Handlung. Und trotzdem fällt die merkwürdige Erzählung gerade bei folgenden Spielen besonders auf. Denn "gut" ist defintiv etwas anderes.

Einige von euch werden bei dem einen oder anderen Spiel aus der Liste nun vielleicht aufschreien und dagegenhalten. Doch seid ehrlich. Denkt an Spiele wie The Witcher 3, Alan Wake, Spec Ops - The Line, Chrono Trigger oder The Last of Us. Die Liste ist lang - egal ob ein altes oder ein neues Spiel. Zudem zeigen diese Spiele auch, wie man es besser macht.

Tags: Fun   Singleplayer   Multiplayer  

Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Bethesda: Singleplayer-Games brauchen neue Ideen

Fallout 76, Wolfenstein: Youngblood und Elder Scrolls Blades: Bethesda geht schon jetzt neue Wege, wenn es um Spiele ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link