Mega Bloks trifft auf Pokémon: Pikachu, Garados und vieles mehr als Spielzeug

von Sören Wetterau (21. Februar 2017)

(Bildquelle: Kotaku)

Der Lego-Konkurrent Mega Bloks hat sich in den USA eine zugkräftige Lizenz gesichert: Nicht Halo, sondern Pokémon. Auf der New York Toy Fair, einer großen Spielzeugmesse, hat Hersteller Mattel einen ersten Blick die kommenden Umsetzungen gewährt.

Die englischsprachigen Kollegen von Kotaku waren auf der Messe vor Ort und haben sich die Neuvorstellung von Mattel direkt angesehen. Geplant sind für den Sommer 2017 mehrere Sets, die unterschiedlich groß ausfallen.

Ganz klassisch gibt es bekannte Pokémon wie Pikachu, Evoli oder Abra als "Mega Bloks"-Figur mit einem Pokéball. Die Qualität der Gestaltung schwankt dort jedoch ein wenig von Pokémon zu Pokémon. Das gilt ebenso für die Kampfszenen-Sets, die sogar Feuer- oder Wasser-Angriffsblöcke beinhalten, wodurch einzelne Kämpfe nachstellbar sind.

Die schickste Umsetzung wird dem Wasser/Flug-Pokémon Garados zuteil, dessen Set recht groß ausfällt und damit in die Kategorie "Mega Construx" fällt. Die Größe spricht jedoch auch für den Preis, denn günstig wird das Set wahrscheinlich nicht.

Ganz neu ist die Zusammenarbeit von Mega Bloks und Pokémon übrigens nicht. In Japan veröffentlicht Bandai Namco seit 2016 einige Sets zu Pokémon, die in Deutschland jedoch nur über einen verhältnismäßig teuren Import via Amazon erhältlich sind.

Pokémon gibt es nicht nur als Videospiel und handliches Spielzeug, sondern auch als Sammelkartenspiel. Über die Jahre ist das "Trading Card Game" deutlich erweitert worden. In der Bilderstrecke zeigen wir, was euch alles so erwartet.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht