Irrer Speedrunner: 714 Spiele in drei Jahren abgeschlossen

von Frank Bartsch (27. Februar 2017)

Im Mai 2014 hatte sich Piotr Delgado “The Mexican Runner” Kusielczuk dazu entschlossen, die komplette Bibliothek des Nintendo Entertainment System (NES) durchzuzocken. Nach nahezu drei Jahren hat er es tatsächlich geschafft.

(Quelle: Twitch The Mexican Runner)

Was als Scherz unter Freunden begann, endete damit, dass der junge Mann mehr als 3.000 Stunden in die Spiele gesteckt hat. Dabei zockte er diese nicht nur an, sondern er spielte sie komplett durch. Von Anfang bis Abspann.

Erst kürzlich berichtete spieletipps, dass er kurz vor dem Ende des Marathons steht. Jetzt ist es soweit und das obige Video zeigt euch seine finalen Minuten im letzten Spiel.

Über seinen eigenen, englischsprachigen Blog berichtet der Speedrunner von diesem Mammut-Projekt: "Nahezu drei Jahre sind vergangen und was als unmögliches Unterfangen begonnen hatte, wurde plötzlich zu einer greifbaren Möglichkeit", so Kusielczuk, "die Liste noch offener Spiele schrumpfte zu einer Auflistung nur noch weniger Inhalte und die Freude wuchs immer mehr. Doch je näher ich dem Ende dieser Reise kam, um so mehr blickte ich auch zurück und fühlte mich dafür verantwortlich, diese Erfahrung gebührend abzuschließen."

Auch ohne diese irre Herausforderung ist Kusielczuk bereits in Speedrunner-Kreisen bekannt, denn er hält Rekorde in verschiedenen Spielen, die keiner schneller als er beenden konnte.

In mehr als 200.000 Minuten zockte Kusielczuk alle Spiele, die jemals für NES auf dem amerikanischen Kontinent erschienen sind und besorgte sich sogar 35 Spiele, die nur für Spieler außerhalb der USA erhältlich gewesen sind.

Erst kürzlich sorgte ein Speedrunner auch für Aufsehen, indem er das durchaus schwere Spiel Nioh in nicht einmal zwei Stunden beendete. Ein Weltrekord.

Das NES sorgte für viele durchzockte Nächte in Kinderzimmern in den 1990er-Jahren. Doch noch heute begeistern die Spiele und laden sogar zu einem irren Marathon ein, wie ein Speedrunner jetzt aufzeigte.

Tags: Singleplayer   Fun   Twitch  

Eine Enttäuschung für jeden PlayStation-Spieler

Sonys Crossplay-Antwort: Eine Enttäuschung für jeden PlayStation-Spieler

Es ist wie eine nicht enden wollende Zeitschleife, die sich Jahr für Jahr wiederholt: Sony und das Thema Crossplay. (...) mehr

Weitere Artikel

Streamer werden kurz gebannt und dann wieder entsperrt

Twitch: Streamer werden kurz gebannt und dann wieder entsperrt

Einige Twitch-Streamer (Liste via Kotaku) wurde kurzerhand von der Streaming-Plattform gesperrt. Grund dafür war d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link