Nier - Automata: Schreibt euren alten Körper nach einem Spieltod nicht ab

von Dennis ter Horst (08. März 2017)

In Nier - Automata geht es heftig zur Sache, denn als Android 2B schnetzelt ihr euch durch so einige Gegnerwellen und teilweise unbeugsame Giganten.

Zudem ist der Schwierigkeitsgrad nicht unbedingt auf einer niedrigen Stufe einzuordnen, weswegen ihr hier und da auch mal das Zeitliche segnet. Dann passiert Folgendes: Ihr übernehmt einen neuen Körper und kämpft anschließend weiter. So weit, so gut. Doch was passiert mit eurem alten, nun leblosen Körper? Ist der nicht mehr zu gebrauchen? Falsch gedacht.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Ihr könnt zu eurem toten Körper zurückkehren und ihn wiederbeleben. Ihr erschafft euch sozusagen einen Android-Zombie, der eine Zeit lang an eurer Seite kämpft. Das macht der Korpus auch ganz gut, bis er nach einer Weile explodiert und in seine Einzelteile zerfällt. Ein Video der englischsprachigen Seite Kotaku zeigt euch genau, wie das Ganze aussieht und funktioniert.

(Quelle: Youtube, Kotaku)

Darüber hinaus lohnt es sich sowieso, wenn ihr eurem leblosen Körper einen Besuch abstattet. Ein paar Erfahrungspunkte und auch etwas Ausrüstung bleibt nämlich zurück, wenn euch ein Gegner überrumpelt und niedermetzelt. Jedoch müsst ihr euch entscheiden, ob ihr den Körper wiederbelebt oder eben zurücknehmt, wodurch ihr eure Ausrüstung zurückerhaltet.

Wie sich das Spiel genau schlägt, lest ihr im "Test Nier - Automata: Unberechenbar und hundsgemein".

Übrigens: Es könnte auch sein, dass euer Wiederbelebungsversuch in die Hose geht. Dann steht zwar ein Zombie-Android neben euch, doch jener attackiert euch und nicht eure Widersacher. Dann müsst ihr zu allem Überfluss auch noch eurem ehemaligen Selbst den Rest geben. Es kann ja nicht immer alles glatt laufen.

Nier - Automata erscheint voraussichtlich am 10. März für die PS4 und eine Woche später für den PC.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nier - Automata (Übersicht)