No Man's Sky: Wunderschöne Aufnahmen aus dem All dank verbessertem Foto-Modus

von Sören Wetterau (09. März 2017)

(Bildquelle: Twitter, DeadEndThrills)

Mit dem sogenannten Pathfinder-Update für No Man's Sky implementiert Hello Games nicht nur Landfahrzeuge, sondern auch zahlreiche Verbesserungen am Foto-Modus. Um diesen zu bewerben, zeigt der Fotograf DeadEndThrills in Zusammenarbeit mit dem Entwickler die hübschesten Seiten des Universums:

Die Bilder liegen im 4K-Format vor, welches mit dem Update unterstützt wird, und rücken die neuen Stärken des Foto-Modus, der im Spiel schon seit November 2016 vorhanden ist, in den Mittelpunkt. Durch das Update lassen sich nicht nur neue Filter anwenden, sondern ihr könnt auch die Tageszeit ändern, den "freien Kamera-Modus" aktivieren oder die Nebeldichte manipulieren.

Dieses Video zu No Man's Sky schon gesehen?

In einer Galerie auf seiner eigenen Webseite zeigt DeadEndThrills sogar noch mehr Bilder, die er im Zuge des Updates angefertigt hat. Einige davon erinnern an die Cover älterer Sci-Fi-Bücher, die mitunter für Hello Games als Inspirationsquelle für No Man's Sky dienten.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Neben dem neuen Foto-Modus und den Landfahrzeugen enthält das Pathfinder-Update noch weitere Verbesserungen für No Man's Sky:

  • Unterstützung von HDR
  • Unterstützung für die PlayStation 4 Pro
  • mehr Variation beim Basenbau
  • eigene Basen können nun Online mit anderen Spielern geteilt werden
  • Rennstrecken-Editor
  • Spieler dürfen mehrere Schiffe besitzen
  • Schiff-Spezialisierungen
  • neue Händler
  • Multi-Tool-Spezialisierungen
  • neue Waffen-Modi
  • Permatod-Modus
  • Verbesserungen am Entdecker-Menü
  • neue Musik von 65daysofstatic

Die komplette und detaillierte Liste an Änderungen gibt es auf der Spielwebseite. Das Update steht ab heute für PC und PlayStation 4 zur Verfügung.

No Man's Sky ist nicht das einzige Spiel mit einem sehr umfangreichen Foto-Modus. Auch Sonys Horizon - Zero Dawn kann entsprechend hübsch in Szene gesetzt werden und lädt zum Träumen ein.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Science-Fiction   Singleplayer   Fun  

Kommentare anzeigen

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

No Man's Sky (Übersicht)