Vorschau Mittelerde-Schatten des Krieges - Fakten und Meinung

Fakten:

  • Fortsetzung von „Mittelerde - Mordors Schatten“
  • Entwickler sind erneut Monolith Productions
  • ihr spielt wieder das Gespann Talion / Celebrimbor
  • die offene Spielwelt ist deutlich größer und umfasst mindestens fünf Gebiete
  • in jedem Gebiet gibt es eine Festung, die es zu erobern gilt, um die Kontrolle zu übernehmen
  • es gibt eine eigene Ork-Armee, die ihr befehligen könnt
  • das Nemesis-System, das für individuelle Freund- und Feindschaften sorgt, wird erweitert
  • nach dem Ende der Geschichte gibt es ein Eldar-Game, bei dem es um die Verteidigung der Festungen geht
  • gewohnt blutige Kämpfe
  • ihr könnt auf Drachen reiten (Drachen! Yay!)
  • erscheint voraussichtlich am 24. August 2017 für PC, PS4 und Xbox One

Meinung von Ulrich Wimmeroth

Ich erinnere mich noch gut, dass ich im ersten Teil einen richtigen Hassgegner hatte. Einen hässlichen, vernarbten Uruk, der mich das ganze Spiel über verfolgte und regelmäßig zur Strecke brachte. Was habe ich den Typ verflucht und wie gut habe ich mich gefühlt, als ich ihn endlich mal so richtig schön blutig beseitigen konnte. Obschon das Spiel nach einer Weile arg repetitiv wurde, habe ich trotzdem weitergespielt, nur um die lebendige, sich dauernd verändernde Welt der Ork-Clans weiter zu beobachten. Die Entwickler von Monolith Productions versprechen eine erhebliche Erweiterung des Nemesis-Systems, das es erlaubt Beziehungen auch zu den Grün- und Grauhäuten in der eigenen Armee zu unterhalten. Über den Tod eines ans Herz gewachsenen Mitstreiters freuen oder sich über Verrat und Untreue enttäuscht zeigen - Ein schöner Ansatz.

Optisch hat das Schlachtenspektakel der präsentierten Eroberung ordentlich was hergemacht. Geradezu filmreif zeigt sich die Action, inklusive martialischem Auftritt der Gegner und extrem blutigen Zweikämpfen. Und das ich jetzt wohl auch auf Drachen reiten und regelrechte Luftangriffe ausführen kann, macht mir nur noch mehr Lust auf das zweite Abenteuer mit dem rachedurstigen Waldläufer Talion und seinem Zwangskumpel, dem schlagkräftigen Elbenfürsten Celebrimbor.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy   Herr der Ringe   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Das sagen kritische Stimmen

Das sagen kritische Stimmen

Der Großteil der Fans ist sich sicher: Monster Hunter - World ist ein gutes Spiel. Doch wie jeder weiß: (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mittelerde-Schatten des Krieges (Übersicht)