Vorschau Dragon Quest Heroes 2 - Fakten und Meinung

Fakten:

  • über 20 alte und neue, spielbare Charaktere
  • abwechslungsreiche Gebiete
  • neue Verwandlungs-Monstermünzen
  • Protagonisten können ihre Klasse wechseln
  • Trennung von Optik und Werten bei Waffen und Rüstung
  • kein lokaler Mehrspieler-Modus
  • Speicherstand von Dragon Quest Builders schaltet Boni frei
  • erscheint voraussichtlich Ende April für PC( 25.4) und PS4 (28.4.)
  • PS3, PS Vita und Switch bisher Japan-exklusiv
  • Dragon Quest Heroes 2 auf Amazon vorbestellen

Meinung von Emily Schuhmann

Spiele, in denen man ohne viel nachzudenken massenweise Gegner plattmachen kann, sind eines meiner heimlichen Vergnügen. Heimlich deswegen, weil ich normalerweise eher ein Fan von Spielen mit umfangreicher Geschichte und kreativen Mechaniken bin und von stupider Gewalt eigentlich so gar nichts halte. Ein bisschen Handlung braucht es dann aber doch, und zum Glück hat Dragon Quest Heroes 2 nicht nur die, sondern auch einige Rollenspiel-Elemente.

Der einzige Punkt, der mir auf die Nerven geht, sind die Unterschiede zwischen englischer Sprache und deutschem Text. Ich höre Desdemona und lese gleichzeitig Zora und frage mich, ob das sein muss. Bei Namen mit Wortwitzen verstehe ich die Notwendigkeit einer Übersetzung, aber diese Abweichungen stören. Da bleibt nur das Umstellen der Konsolen-Sprache oder die japanische Tonspur, da verstehe ich dann einfach gar nichts mehr.

Abgesehen davon hatte ich mit dem Rest dessen, was ich in vier Stunden ausprobieren konnte, großen Spaß. Besonders die Mehrspieler-Verließe haben es mir angetan. Ich kann mir vorstellen, dass die Koordination mit Spielern die nicht im selben Raum sind, die man also nicht über den Bildschirm hinweg anbrüllen kann, ganz schön anspruchsvoll ist. Was ich als Gegner von zu einfachen Spielen aber tatsächlich eher als Pluspunkt werte.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Fantasy   Koop-Modus   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt äußert sich zur langen Stille und abziehenden Mitarbeitern

Cyberpunk 2077: Entwickler CD Projekt äußert sich zur langen Stille und abziehenden Mitarbeitern

Der Entwickler CD Projekt Red hat sich öffentlich zu negativen Gerüchten rund um das polnische Studio geä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest Heroes 2 (Übersicht)