Blizzard ehrt ehemaligen Story-Autor Chris Metzen mit eigener Statue

von Sören Wetterau (14. März 2017)

Im Bild: Chris Metzen. (Quelle: Warcraft - The Movie: Official Featurette)Im Bild: Chris Metzen. (Quelle: Warcraft - The Movie: Official Featurette)

2016 hat Blizzard nicht nur große Erfolge gefeiert, sondern musste auch einen Verlust hinnehmen: Nach 23 Jahren hat sich Autor Chris Metzen in den Ruhestand verabschiedet. Zirka sechs Monate später ehrt ihn der amerikanische Videospielentwickler nachträglich mit einem ganz besonderen Gegenstand.

In den Hallen von Blizzard gibt es seit wenigen Tagen eine neue Bronze-Statue, die den ehemaligen "Ressortleiter für Story- und Marken-Entwicklung" zeigt. An seiner Hand hält er die kindliche Variante des Overwatch-Helden Winston. Eine ähnliche Szene gibt es im Overwatch-Kurzfilm "Recall" zu sehen.

Dieses Video zu Overwatch schon gesehen?

Die Ehrung Metzens zeigt, wie wichtig er für Blizzard war - nicht nur als Autor, sondern auch als Mensch. In seiner Arbeit hat er über Jahre hinweg die Universen von Warcraft, Starcraft, Diablo und zuletzt Overwatch entscheidend mitgeprägt und geleitet.

Seine letzten Arbeiten sind in die Entwicklung der jüngsten "World of Warcraft"-Erweiterung, welche im Test "World of Warcraft - Legion: Ein Fest für Passionierte und Einsteiger" einen sehr guten Eindruck hinterlassen hat, und in Overwatch geflossen. Zukünftig widmet sich Metzen seiner Frau und seinen drei Kindern.

Ob Blizzard auch ohne Chris Metzen erfolgreich ist, wird die Zeit zeigen. Für dieses Jahr ist bisher nur die Erweiterung Hearthstone - Reise nach Un'goro angekündigt.

Für das Fantasy-Universum von World of Warcraft zeichnet zu einem großen Teil Chris Metzen verantwortlicht. Er hat über Jahre hinweg viele bekannte Charaktere und Geschichten etabliert, die heute fester Bestandteil des Blizzard-Universums sind.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fun   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overwatch (Übersicht)