Test Persona 5 - Fakten und Wertung

Fakten:

  • Schüler entdecken Zugang zu einer spirituellen Parallelwelt
  • ausgewogene Mischung aus JRPG-Elementen und Alltagssimulation
  • Spielelemente akribisch aufeinander abgestimmt
  • rundenbasierte Kämpfe
  • cleveres Ressourcen- und Zeit-Management
  • tiefgründige Handlungsstränge, die ein großes Ganzes ergeben
  • hoher taktischer Anspruch im normalen Schwierigkeitsgrad
  • dennoch nie schwierig auf unfaire Art
  • fast vollständiger Verzicht auf Lückenfüller
  • Spielzeit von über 80 Stunden
  • toller Wiederspielwert dank New Game Plus
  • anspruchsvoller und konsequenter Stil
  • großartiger Soundtrack
  • japanische Tonspur als kostenlose Erweiterung verfügbar
  • erhältlich für 4. April 2017 für PS4
  • Persona 5 - Limited Steelbook Day One Edition bei Amazon bestellen

Meinung von Michael Krüger

Japanische Rollenspiele neigen hin und wieder dazu, besonders komplexe Geschichten zu erzählen. Mit Persona 5 einzusteigen, schien mir daher etwas gewagt. Meine Sorgen, etwas nicht verstehen zu können oder kein Interesse an der Handlung zu entwickeln, waren jedoch bereits nach wenigen Stunden im Spiel vollständig vergessen. Persona 5 verfügt nämlich über eine faszinierende Leichtigkeit, mit der es mich als Spieler an der Hand nimmt. Szene für Szene tauche ich tiefer in eine Welt ab, die sich trotz all ihrer skurilen Eigenheiten seltsam vertraut anfühlt.

Und dabei ist es noch nicht einmal die Sorgfalt, mit der die Spielmechaniken gestaltet und aufeinander abgestimmt sind, sondern die schier unfassbare Hingabe, die in jedem einzelnen Element steckt. Persona 5 baut dadurch innerhalb kürzester Zeit eine Sogwirkung auf, der kaum zu widerstehen ist und unterhält dabei stetig. Wo andere JRPGs zwischendurch an Fahrt verlieren oder Raum für Monotonie lassen, bleibt das Geschehen in Persona 5 konstant spannend und greift sich eure komplette Aufmerksamkeit.

Bei einem derart hohen Produktionswert fallen vereinzelt matschige Texturen oder seltene Kameraschwierigkeiten eigentlich kaum auf und sind vergessen bevor sie überhaupt groß wahrgenommen werden. Da ist die Sprachausgabe schon eher tragisch. Tragisch einfach für diejenigen, die aufgrund mangelnder Englischkenntnisse keinen Weg finden, Persona 5 zu genießen. Dabei sollte gerade ein Spiel dieser Qualität jedem zugänglich sein.

Persona 5 packt euer metaphorisches Herz und nimmt euch mit auf einen irren Trip. Inmitten komplexer psychologischer Gedankengänge über gewichtige Tugenden und menschliche Abgründe verschmelzt ihr mit dem dynamischen Spielverlauf und werdet Teil einer anderen Welt. So wie die Figuren im Spiel selbst. Persona 5 ist ein großes lebendiges Anime-Abenteuer, das sowohl für die Serie als auch das Genre JRPG die Messlatte anhebt.

Meinung von Micky Auer

Dinge, die mich skeptisch machen: Acht Jahre und eine komplett ausgelassene Konsolengeneration sind im Normalfall eher Grund zur Sorge, wenn es um die Weiterführung einer Serie geht. Hinzu kommt, dass die einst so hohe Schule der JRPGs in meinem Empfinden nicht genug Weiterentwicklung aufweist (von Perlen wie Nier - Automata mal abgesehen). Noch ein Punkt: Die Vorgänger der Persona-Reihe sind allesamt brillant. Sogar die ersten zwei Teile, die für den westlichen Markt übelst und brutal um große Inhalte erleichtert wurden und deren Charaktere teilweise mit der Brechstange für das abendländische Publikum angepasst wurden. Kann da Persona 5 mit seinem so dermaßen japanischen Stil noch verwöhnte "The Witcher"- und Skyrim-Spieler abholen?

Verdammt, ja. Und wie! Für mich steht fest, dass Persona 5 der neue Gold-Standard im Genre der JRPGs ist. Die Stil- und Mechanik-Wende wurde bereits mit Persona 3 eingeleitet, im vierten Teil wurden alle Elemente gestrafft, verfeinert und verbessert. Wer hätte es für möglich gehalten, dass der fünfte Teil da in jeder Hinsicht noch einen draufsetzt? Die acht Jahre Wartezeit haben sich ohne wenn und aber gelohnt. Persona 5 ist zu einem der besten Spiele dieses Jahrzehnts gereift.

Der Darstellungsstil orientiert sich an der besten Sorte japanischer Pop-Art: Modern, farbenfroh, übersichtlich. Selbst grafischer Schnickschnack erfüllt einen Zweck und fügt sich mit allen anderen Elementen zu einem koherenten Gesamtbild zusammen, in dem sich fast jeder beliebige Screenshot als Postermotiv eignet. Inhaltlich erwartet Kenner der Serie genau das, was sie bisher zu schätzen wussten, Neueinsteiger werden in keiner Form abgeschreckt. Tatsächlich eignet sich Persona 5 perfekt als Einstieg in eine Welt, die kontemporäre japanische Lebensart mit vollkommen abgedrehten Metaebenen und "Urban Legends" verbindet.

Mindestens 80 Stunden Spielzeit und ein hoher Wiederspielwert: Das zu erreichen ist ein Kunststück. Selbst wenn ihr die Welt von Persona 5 bereits in- und auswendig kennt, werdet ihr vermutlich gerne noch einmal in sie eintreten und aufs Neue erforschen. Keine Minute Langeweile in ein so großes Unterhaltungswerk einfließen zu lassen ... Liebe Entwickler: Ich verneige mich vor so viel kreativer Brillanz, Innovation und dem Mut, anders zu sein als der japanische Mainstream und dennoch das Herz seiner Herkunft nicht zu verleugnen. Denn das Herz will, was was das Herz will.

92 Spieletipps-Award

meint: Ein Muss für JRPG-Fans. Der Unterhaltungswert hält bis zum Schluss ein hohes Niveau und lässt bis auf eine deutsche Synchronisation kaum Wünsche offen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Anime   Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Persona 5 (Übersicht)