Fifa 17: Der Ball rollt auf drei Monitoren

von Sören Wetterau (13. April 2017)

(Quelle: Reddit)

Normalerweise spielen "Fifa 17"-Spieler an einem einzelnen Fernseher oder Monitor und genießen das jeweilige Match. Nicht so der Reddit- und Youtube-Nutzer fahdriyami, der am PC auf AMDs Eyefinity-Technik zurückgreift.

Die Grafiktreiberfunktion ermöglicht es ihm, Fifa 17 auf drei Monitoren zu spielen. Dadurch ergibt sich eine durchaus beeindruckende Panoramawiedergabe, die das gesamte Spielfeld abdeckt. Die Auflösung hierfür liegt bei 5760 x 1080 Pixeln.

(Quelle: Youtube, Fahad Al-Riyami)

Da Fifa 17 die Funktion nicht offiziell unterstützt, treten bei der Umsetzung ein paar Probleme auf. So ist zum Beispiel die Radarkarte nur auf dem rechten Bildschirm abgebildet, während sich die Kameraeinstellungen nur bedingt anpassen lassen. Der Ball befindet sich demnach immer nur auf dem mittleren Monitor, wodurch die beiden anderen Bildschirme fast nur noch als optische Ergänzung dienen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Dennoch ergeben sich auch daraus Vorteile, schließlich kann fahdriyami nahezu jederzeit das komplette Spielfeld überblicken und sieht, wo sich gerade die gegnerischen Verteidiger befinden. Ob sich der Aufwand und der Anschaffungspreis von drei Monitoren dafür lohnen, sei dennoch mal dahingestellt.

Apropos Fußball: Die Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen. Wer jetzt noch nicht weiß, ob er lieber Fifa oder PES spielen soll, sollte einen Blick auf den Vergleichstest "Fifa 17 gegen PES 2017: Dieses Jahr gibt es wieder einen knappen Sieger" werfen.

Erstmals in der Serie überhaupt bietet Fifa 17 eine waschechte Einzelspieler-Kampagne, die sich um das junge Talent Alex Hunter dreht. Sein und damit euer Ziel: Die Premiere League im Sturm erobern.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Hardware   Video   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 17 (Übersicht)