The Legend of Zelda - The Wind Waker: Neuer Weltrekord dank Zufallsfaktor

von Sören Wetterau (18. April 2017)

Erst vor wenigen Tagen ist der Speedrunner-Szene in The Legend of Zelda - The Wind Waker ein großer Durchbruch gelungen. Die mithilfe eines Fehlers überwindbare magische Barriere lädt zu neuen Rekordzeiten ein, die vorherigen Speedruns alt aussehen lassen. Dazu gehört vor allem der Spieler gymnast86, der mit ganz viel Glück den bisherigen Weltrekord von drei Stunden und 18 Minuten deutlich schlagen konnte.

(Quelle: Youtube, gymnast86)

Mit nur einer Stunde, 35 Minuten und 57 Sekunden hält gymnast86 zusammen mit Linkus7 den aktuellen Speedrun-Weltrekord. Dabei hat er sich sowohl auf den neuen Barrieren-Trick, als auch auf den sogenannten "Zombie Hover Glitch" verlassen. Letzterer ist jedoch teilweise abhängig vom Zufallsfaktor.

Der Fehler kommt gegen Ende des Spiels zum Einsatz, wenn Link den Turm von Ganondorf für den Finalkampf erklimmen muss. Um diese langwierige Aufgabe abzukürzen, können Spieler sich mithilfe einer Bombe quasi selbst umbringen und fliegen dadurch in die Luft. Bevor sie den Boden berühren, gibt es ein kleines Zeitfenster um die Taste L zu halten und gleichzeitig A und B dauerhaft zu drücken. Dadurch führt Link beständig eine neue Sprunganimation aus, die ihn zum Schweben bringt und er nicht stirbt, solange weder Boden noch Wasser berührt wird. Er befindet sich demnach in einem Zustand zwischen Leben und Tod (Schrödingers Link?).

Auf dem Weg bis hin zum Zielort kann der kleinste Fehler für ein jähes Ende sorgen. Mithilfe der Feen lässt sich die Umsetzung etwas einfacher gestalten, aber der jeweilige Spieler muss entsprechend Glück haben, dass die Feen sich zur richtigen Zeit auf der richtigen Höhe befinden. gymnast86 ist einer dieser Glückspilze, der gerade so im letzten Moment eine Fee erreicht, um die Ausnutzung des Fehlers deutlich zu beschleunigen.

Wie lange der Weltrekord hält, bleibt jedoch abzuwarten. Selbst gymast86 ist sich sicher, dass es noch schneller geht. Wir sind gespannt.

Immer schneller und immer verrückter: Die Speedrunner-Szene rund um The Legend of Zelda - Wind Waker erlebt ein neues Hoch. Für Antagonist Ganondorf keine einfache Zeit, da ihn jeder möglichst schnell besiegen möchte.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Video   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Legend of Zelda - The Wind Waker

Alle Meinungen

Zelda Wind Waker (Übersicht)