Test Daikatana - Seite 3

Sightseeing in Griechenland: Antike Tempel und riesige SpinnenSightseeing in Griechenland: Antike Tempel und riesige Spinnen

Interessant sind die Rollenspielelemente, die John Romero und sein Team in "Daikatana" eingebaut haben. Ihr Charakter besitzt fünf Fähigkeiten, die Angriffsstärke, Schussfrequenz, Lebenspunkte, Schnelligkeit und Sprunghöhe beeinflussen. Immer wieder, wenn Sie genug Erfahrungspunkte durch besiegte Gegner gesammelt haben, dürfen Sie eine Eigenschaft auswählen und diese verbessern. Auch das "Daikatana" wird mit häufigem Gebrauch immer mächtiger.

Superfly und Mikiko - Hiros treue aber leider saudumme BegleiterSuperfly und Mikiko - Hiros treue aber leider saudumme Begleiter

Eine weitere Neuerung sind zwei Begleiter, die an Ihrer Seite kämpfen. Superfly ist ein ehemaliger Sicherheitsoffizier der Mishima, der sich Ihnen freiwillig anschließt, und Mikiko, die Tochter des seltsamen, alten Mannes, der Ihnen im Intro die Geschichte des "Daikatana" erzählt und die sie im Laufe des Spiels befreien. Ihre Mitstreiter können maximal drei Waffen aufnehmen und lassen sich mit einfachen Befehlen wie "Greif an" oder "Bleib" steuern. Stirbt einer Ihrer Begleiter ist das Spiel sofort vorbei.

Weiter mit: Test Daikatana - Seite 4

Kommentare anzeigen

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Daikatana (Übersicht)