Bethesdas Pläne für die E3: Spekuliert mit!

von Daniel Kirschey (09. Mai 2017)

Da sitzt der neue Herr Chefredakteur Rehmann bei seinem morgendlichen Kaffee, schaut durch einen Wust an Post und E-Mails und was fischt er dabei heraus? Eine Einladung von Bethesda zur E3 2017. Dabei ein kleines Bildchen. Sofort wird eine Redaktionskonferenz ins Leben gerufen und heftiges Spekulieren beginnt. Was diese beiden Baustellen wohl bedeuten?

Was denkt ihr? Ein paar wenige Vorschläge haben wir in der Bilderstrecke schon gemacht. Doch was fällt euch noch ein? Vielleicht kündigt Bethesda ja sogar eine ganz neue Spielemarke an, wer weiß das schon? Schreibt es in die Kommentare! Zu hoffen bleibt, dass Bethesda ähnlich vorgeht wie mit Fallout 4: Die Spiele ankündigen und noch im gleichen Jahr erscheinen sie. Das wäre doch großartig, oder?

Tags: Rumor  

Kommentare anzeigen

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht