Not macht erfinderisch: Wie Gamer im Sommer ihrem Hobby nachgehen

von Amir Forsati (03. Juni 2017)

Sommer, Sonne, nackte Haut ... so oder so ähnlich denkt der durchschnittliche Bürger über die heißeste Zeit des Jahres. Jeder noch so kleine Sonnenstrahl muss mitgenommen werden - ob nun im Schwimmbad, am See oder im Biergarten um die Ecke.

Doch jeder Gamer weiß: So schön der Sommer auch sein mag ... unsere virtuellen Spielewelten müssen auch gepflegt werden! Jedes Jahr befinden sich die Zocker im gleichen Zwiespalt: Wie können wir den Sommer genießen und gleichzeitig auch unserer Lieblingsbeschäftigung nachgehen?

Hier entpuppen sich die Zocker als äußert kreativ, um sowohl den Sommer als auch die geliebten Games miteinander zu verbinden.

Wie geht ihr mit dem Sommer um? Macht ihr Abstriche beim Zocken und liegt stattdessen lieber am See rum oder versucht ihr, ebenfalls beide Welten miteinander zu verbinden?

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

Die schrägsten Merchandise-Artikel, die es momentan zu kaufen gibt

Die schrägsten Merchandise-Artikel, die es momentan zu kaufen gibt

Das Fan-Herz begehrt, was das Fan-Herz begehrt. Außerhalb der digitalen Erfahrung soll das aktuelle Lieblingsspiel (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht