Dieses Spiel habt ihr bestimmt übersehen: Night in the Woods

von Matthias Kreienbrink (09. Juni 2017)

Eine Katze spielen, die mit Problemen junger Erwachsener zu kämpfen hat. Klingt bizarr, ist es auch - und genau darum sehr gut. In diesem Text wollen wir euch kurz erklären, wieso Night in the Woods ein so tolles Spiel ist. Und warum ihr es wahrscheinlich trotzdem nicht gezockt habt.

In dieser Reihe möchten wir euch Spiele zeigen, die im Trubel um die großen Triple-A-Spiele gerne mal untergehen. Von kleineren Indie-Spielen zu Produktionen der großen Publisher, die einfach nicht die Aufmerksamkeit bekommen haben, die sie verdient hätten. Wir wollen euch hier besondere Spiele empfehlen, die es nie auf eine Titelseite geschafft haben. Hoffentlich gefallen sie euch genauso wie uns.

Alleine am Busbahnhof, niemand holt euch ab. So fängt der Urlaub in der Heimat schon miserabel an - und Night in the Woods ebenso. Die Eltern haben es vergessen, gingen davon aus, dass ihr erst morgen ankommt. Also alleine auf den Weg gemacht, durch den dunklen Wald und über den verlassenen Spielplatz. Mae hat es nicht einfach, sie ist 20 Jahre alt, gerade von der Uni geflogen. Nun muss sie wieder bei ihren Eltern in der Kleinstadt leben.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792391834

Das sind die Tatsachen, vor die euch das Spiel stellt. Zurückgeworfen an die Anfänge des Lebens, nach der Gewissheit, diese Kleinstadt eigentlich hinter sich gelassen zu haben.

Freilich belässt es das Spiel nicht dabei. Zwar lernt ihr eure alten Freunde neu kennen. Ihr könnt beeinflussen, wie ihr den Personen dieser kleinen Stadt begegnet: Freundlich, störrisch, aggressiv. Doch steht im Mittelpunkt der Geschichte ein mysteriöser Zwischenfall. Eines Abends beobachtet Mae, wie jemand von einer gruseligen Gestalt entführt wird. Da die Polizeibeamtin ihr jedoch nicht glaubt, macht sie sich selbst daran nachzuvollziehen, wer hinter dieser unerhörten Begebenheit stecken könnte.

Night in the Woods ist skurril. Die Tier-Figuren sind allzu menschlich. Vom schwulen Pärchen bis zur Freundin, die Probleme damit hat, das Geschäft ihres Vaters zu führen. Die Geschichten und Probleme in diesem Spiel sind nicht fantastisch, sondern allzu alltäglich. Fantastisch wird es derweil nachts, wenn ihr in Traumsequenzen die Erlebnisse des Tages verarbeitet. Alleine für diese Sequenzen, die mit Musikfragmenten ebenso wie mit Horror-Elementen spielen, lohnt sich Night in the Woods. Veröffentlicht wurde das Spiel für PC und PlayStation 4. Erschienen ist es am 28. Februrar - zu einer Zeit also, als ihr wahrscheinlich gerade Resident Evil 7, Horizon - Zero Dawn, For Honor, oder eines der vielen Spiele, die in den ersten drei Monaten des Jahres erschienen sind, gezockt habt.

Das macht aber nichts, denn gerade in den ruhigeren Sommer-Monaten könnt ihr perfekt nachholen, was ihr bisher verpasst habt. Night in the Woods sollte definitiv dazugehören - ihr werdet es so schnell nicht vergessen!

Gerade in den Nachtsequenzen kann Night in the Woods auch durchaus gruselig sein. Dennoch ist es natürlich kein Horrorspiel. Solltet ihr nach einem solchen suchen, dürfte 2017 ein super Jahr für euch sein, wie auch unsere Bilderstrecke beweist.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Horror  

Kommentare anzeigen

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Night in the Woods (Übersicht)