Test Test DC Jet Set Radio

von mathias (21. Dezember 2000)

"Jet Set Radio" kann man als Mix von "Tony Hawks" und "Crazy Taxi" sehen, bei dem man als Roller-Blader Graffitis an verschiedene Stellen sprühen muss.

Das Geschehen spielt sich in der futuristischen Stadt Tokyoto, welche von 3 verschiedenen Banden aufgeteilt ist, ab. Selber gehört man der Skatergang "The GG's" an, welche den Piratensender "Jet Set Radio" hört und Gewalt ablehnt. Im Spiel muss man die Graffiti-Tags der anderen Gangs, welche mit roten Pfeilen gekennzeichnet sind, durch eigene Tags ersetzen. Um Tags zu sprühen, muss man vorher verschiedene Farbdosen einsammeln. Um kleine Tags zu sprühen reicht ein Tastendruck, während man für große Tags verschiedene Kombinationen mit dem Analog-Stick nachmachen muss.

Doch nicht nur die verfeindeten Gangs machen dem Spieler die Sache schwer. Die Polizei, unter der Leitung von Inspektor Onishima, setzt alles daran, die Stadt von den Graffitis zu säubern. So kommt es sogar zum Einsatz von Tränengas, Panzern, Hunden oder Kampfhubschraubern. Die einzige Chance eine solche Situation zu überstehen ist die Flucht an einen Ort, den die Einheiten nicht erreichen können. Neben den normalen Levels, wo man Graffitis auf Häuser, Dächer, Autos, Busse oder Plakate sprühen muss, gibt es noch Levels, bei dem man gegnerische Gangmitglieder einfangen und besprühen muss.

Weiter mit: Test Jet Set Radio - Seite 2

Wir verraten euch, welches Spiel ihr als nächstes kaufen solltet

Persönlichkeitstest: Wir verraten euch, welches Spiel ihr als nächstes kaufen solltet

So viele gute Spiele sind in den vergangenen Monaten erschienen und werden bis Weihnachten wohl auch noch erscheinen. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Das ist das Ende der ?Steam Link?-Hardware

Steam: Das ist das Ende der ?Steam Link?-Hardware

Die „Steam Link“-Hardware von Valve wird eingestellt werden. Mithilfe der Hardware war es möglich, PC- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Jet Set Radio

DJKaito
90

So fing es an

von DJKaito (67)

Alle Meinungen

Jet Set Radio (Übersicht)
* gesponsorter Link