Die 10 heißesten neuen Indie-Spiele (Special)

von Micky Auer (Montag, 26.06.2017 - 17:00 Uhr)

Wenn das große Geld für dicke Produktionswerte fehlt, ist Kreativität gefragt. Diese Indie-Spiele beweisen, dass auch kleine Studios mit tollen Ideen punkten können.

Wer hätte das gedacht? In alten, längst vergangenen Zeiten waren Spieleentwickler auf die finanzielle Gunst großer Publisher angewiesen. Ansonsten lässt sich ein ambitioniertes Projekt kaum verwirklichen. Hardware, Software, Personalkosten, Miete ... Das alles will ja auch irgendwie bezahlt werden.

Das ist zwar zu einem gewissen Teil auch heute noch so, jedoch lassen sich findige Entwickler nicht mehr davon abhalten, ihre Ideen und Träume dennoch zu verwirklichen. Heraus kommen dabei Spiele, die vielleicht auf den ersten Blick nicht so dermaßen bombastisch wirken wie teure "Triple A"-Produktionen, jedoch merkt man ihnen die Liebe, mit der sie erdacht und umgesetzt worden sind, umso deutlicher an.

Gut, es gibt gerade auf Plattformen wie Steam auch unendlich viel Schrott, der einfach nur aus vorgefertigten Assets zusammengeschustert wurde, um schnell an Geld zu kommen. Damit ihr nicht auf solchen Schund reinfallt, haben wir für euch zehn der besten neueren Indie-Spiele gesichtet, die wir ihr euch wärmstens ans Herz legen wollen. Viel Spaß beim Stöbern!

Seid ihr fündig geworden? Oder habt ihr selbst noch Tipps auf Lager, was auf dem Indie-Sektor gerade so richtig abgeht? Falls ja: Lasst andere Leser und uns daran teilhaben und schreibt uns eure Empfehlungen gerne in die Kommentare!

Tags: Steam  

zurück zur Special-Übersicht

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website