Test Test PC - Seite 4

Meinung von Michael Bartels

Jammerschade, dass dieses Spiel noch einige "Macken" hat. Nach dem Aufspielen des aktuellen Updates kommt aber echte Spielfreude auf. Für reine Echtzeitstrategen ist die Aktionseinlage in Darbietung des Heldenmodus ganz sicherlich eine neue taktische Variante, die wirklich Spaß machen kann, aber auf Dauer auch Langweile aufkommen lässt. Dies zum Einen, weil die Missionen bei zu langem Einsatz des Helden im Schwierigkeitsgrad nachlassen, und zum Anderen zu sehr an der Realität der Möglichkeiten des Altertums vorbeigehen. Es kann nicht sein, dass der Spieler mit einem Held alleine eine Schlacht gegen mehrere hundert Soldaten gewinnen kann. Grundsätzlich ist aber der Versuch gelungen dem Echtzeitstrategiegenre neue Elemente hinzuzufügen, da diese eine Herausforderung vor allem an Neueinsteiger stellt.

82

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Es wird wieder blutig - und manchmal frustig

Mortal Kombat 11: Es wird wieder blutig - und manchmal frustig

Mortal Kombat 11 erscheint in Deutschland und zwar ungeschnitten. Fans des brutalen Prügelspiels werden damit (...) mehr

Weitere Artikel

Gute Angebote für Strategie- und Action-Fans

GoG-Sale: Gute Angebote für Strategie- und Action-Fans

Es ist Angebotswoche bei GoG und ihr bekommt einige Spiele teils erheblich reduziert. Aber auch einige Neu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Rise & Fall: Civilizations at War

Ovid
84

Alle Meinungen

Rise & Fall (Übersicht)
* Werbung