Sony entfernt Platinum-Trophy-Spiel aus dem Playstation-Store

von Amir Forsati (30. Juni 2017)

Laut Eurogamer entfernte Sony ein Spiel mit dem Titel 5 Stars 1000 Top Rated aus dem US-amerikanischen PSN Store. Das 98 Cent teure Game warb damit, dass es den Spielern in nur 20 bis 60 Minuten gelingen würde, die seltene Auszeichnung der Platinum-Trophäe zu erlangen.

Das Geschäftsmodell des Entwicklers war es, ein offensichtlich minderwertiges Spiel günstig anzubieten, das dann anschließend die fleißigen Trophäen-Sammlern kaufen sollten. Für Sony war das aber vermutlich nicht der ausschlaggebende Punkt für die Löschung des Spiels. Bei 5 Stars 1000 Top Rated handelte es sich nämlich nicht nur um ein einfaches Wallpaper-Puzzlespiel. Das Game war vor allem eine Plattform, um die Facebook-Seite des Entwicklers zu bewerben. Auf dieser verkaufte der Hersteller PS4-Hintergründe und Themes.

Das versteckte Marketing dürfte Sony somit wohl ein Dorn im Auge gewesen sein. Gleichzeitig kritisiert die PlayStation-Community, weshalb Sony das Spiel überhaupt für den Verkauf legitimierte. In Europa verkaufte Sony das Mini-Spiel beispielsweise nicht.

Nach dem einfachsten Platinum-Trophy-Spiel könnt ihr euch nun durch unsere Bilderstrecke klicken, um die 10 lustigsten Erfolge und Trophäen zu entdecken. Was die Sammler nicht alles machen, um die Erfolge frei zu schalten.

Kommentare anzeigen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Xbox Games with Gold: Das sind die Gratisspiele im Dezember

Der November neigt sich dem Ende entgegen, der Dezember liegt vor uns. Passend dazu hat Microsoft nun das Gratisspiel-A (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht