GameStop: Ranking der fragwürdigsten Aktionen beim Videospiel-Händler

(Special)

von Nastassja Scherling (05. August 2017)

Der Trend der Nutzer geht in Richtung Online-Käufe. Viele Einzelhänder und Ketten müssen sich deshalb neue Dinge einfallen lassen, um ihre Kunden in den Laden zu locken.

So auch die Geschäftsmänner und -frauen bei GameStop - sie locken immer wieder mit neuen Aktionen, um die Käufer bei der Stange zu halten. Wir haben uns durch ihre Verkaufsmaßnahmen gekämpft und einige "Highlights" nach ihrer Absurdität sortiert. Hier könnt ihr euch das Ergebnis ansehen:

Kann euch GameStop mit den teils absurden Aktionen begeistern oder findet ihr das alles mehr als fragwürdig? Mit welchem Angebot könnte der Händler euch überzeugen? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

Kommentare anzeigen

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Abgestaubt: Wie würde sich das erste Resident Evil heute schlagen?

Ein schauriges Herrenhaus, schlurfende Zombies und begrenzte Munition: Resident Evil begründete das Genre des (...) mehr

Weitere Artikel

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Das gibt es in Kalenderwoche 4 Neues zu spielen

Hoffentlich hattet ihr alle eine schöne Woche und genießt jetzt gerade das wunderschön verregnete Winte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht