Test Gothic 3 - Seite 4

Meinung von Daniel Frick

"Gothic 3" fair und treffend zu bewerten war eine echte Herausforderung, und ich war mir noch nie so unsicher, ob es mir gelungen ist. Von genialen, kaum noch zu verbessernden Elementen bis zu echten Frustauslösern ist im Spiel alles vertreten. Im Gesamten muss man jedoch sagen, dass das Spiel leider noch unausgereift wirkt, was zum Teil erheblich am Spielspaß kratzt. Bis "Gothic 3" (mit weiteren Patches?) bewiesen hat, dass es auch besser geht, bleibt "Oblivion" für mich auf jeden Fall der Sieger. Wer hochwertige Hardware sein eigen nennt, kommt beim großen Spielspaßkiller Performance (vielleicht) zu einer anderen Meinung.

78

meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Assassin's Creed - Origins ohne Gegner: Warum ich mich darauf freue

Ich habe die Welt von Assassin's Creed - Origins sehr gerne erkundet. Mir hat es meist schon gereicht, von einem Plateu (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)