Fast 40 Jahre Geschichte: So krass haben sich westliche RPGs entwickelt

(Special)

von Micky Auer (11. August 2017)

Was zeichnet ein westliches Rollenspiel im Vergleich zu seinen japanischen Verwandten aus? Oft sind die Geschichten düsterer, die Figuren realitätsnäher dargestellt. Das Szenario basiert meist auf Gegebenheiten, wie sie im europäischen Mittelalter hätten sein können. Mit Ausnahme allerlei fantasievoller Gegner, Ghule, Drachen und Kobolde. Oder aber es geht ins Weltall, inspiriert durch die im Westen bekannten Filmvorlagen.

Während ihr heute mit Geralt in The Witcher 3 - Wild Hunt umwerfend schöne Ländereien auf der Suche nach Abenteuern durchqueren könnt, bestanden die ersten Rollenspiele aus dem Westen oft nur aus ein paar linkisch wirkenden Vektoren, einem sparsamen Menü und knappen Texten.

Einen weiten Weg haben sie seit ihren kargen Anfängen zurückgelegt. Ein Weg, den viele von euch vielleicht gar nicht von Anfang an mitverfolgen konnten, weil ihr schlicht und ergreifend zu jung seid. Gut, dass ihr uns habt! Im folgenden Video beleuchten wir den Werdegang, die Entwicklung und den Status quo der westlichen Rollenspiele.

Und, überrascht? Einige der ganz großen Namen waren von Anfang an dabei und sind euch sicher auch heute noch ein Begriff. Viele der großen Produktionen unserer Zeit wurzeln in recht spartanisch gestalteten Abenteuern. Hat euch der kleine Ausflug in die Vergangenheit gefallen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Retro   Fantasy   Science-Fiction  

Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Abgestaubt: Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Es ist noch gar nicht so lange her, dass mit Assassin’s Creed – Odyssey der neue Ableger der beliebten Reihe (...) mehr

Weitere Artikel

Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Depth of Extinction: Entwickler deaktiviert Key wegen negativer Kritik

Die Plattform Steam bietet jedem Spieler die Chance, eine Review zum erhaltenen Spiel zu schreiben. Auch der User Ryan (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link