Das ist die wahre Herausforderung in Videospielen: Den Namen wählen

von Daniel Kirschey (26. August 2017)

Schwierigkeitsgrad, knifflige Rätsel, fieses Grinding? Nein, die wahre Herausforderung in Videospielen liegt darin:

Den eigenen Namen wählen? Den des Haustieres? Einfach einen Namen den man mag? Die Auswahl ist so groß, das Problem eigentlich sehr klein. Denn mal ernsthaft: Eigentlich ist es doch total egal, welchen Namen man seinem Charakter gibt. Gut, in einem Multiplayer-Spiel ist das vielleicht was anderes. Aber auch da sollte wahrscheinlich gelten: Einfach den ersten Einfall eingeben. Und wenn das Pummeluff ist, dann isses eben so.

Packt niemals eure Konsole in eine unscheinbare Plastiktüte

Lebensweisheit: Packt niemals eure Konsole in eine unscheinbare Plastiktüte

Man lernt in seinem Leben dazu. Oftmals erst durch die Fehler, die man schon so gemacht hat. Von einem solchen Fehler (...) mehr

Weitere Artikel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link