Das ist das Spiel, das sich seit 1995 am besten verkauft hat

von Daniel Kirschey (25. August 2017)

Gemäß des einflussreichen, amerikanischen Marktforschungsinstitutes NPD Group ist Grand Theft Auto 5 das meistverkaufte Videospiel in den USA. Take-Two, der Mutterkonzern des Spieleentwicklers Rockstar Games, gab darüber hinaus erst vor Kurzem bekannt, dass weltweit über 80 Millionen Exemplare des Open-World-Spiels verkauft wurden.

Laut der NPD Group sei Grand Theft Auto 5 auf dem ersten Platz der seit 1995 erfassten Verkaufszahlen der Games-Branche - gefolgt vom zweitplatzierten Call of Duty: Black Ops. Wie groß der Abstand zwischen den beiden Spielen ist, wurde leider nicht bekannt gegeben. Darüber hinaus erfasst das Institut auch nicht die kompletten digitalen Verkäufe.

Jedoch ist es dank Take-Two außerdem auch kein Geheimnis mehr, dass dank der Mikrotransaktionen in Grand Theft Auto Online darüber hinaus auch noch mehr als eine halbe Milliarde Dollar eingenommen wurde.

Wir sind gespannt ob Rockstar diesen unfassbaren Erfolg mit Red Dead Redemption 2 noch übertreffen kann.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Das Spiel mit der Geduld

Harry Potter Hogwarts Mystery: Das Spiel mit der Geduld

Das „Harry Potter“-Mobilegame erhielt im Google Play Store überwiegend positive Bewertungen. (...) mehr

Weitere Artikel

Synchronsprecher gibt Hinweis auf Rollenspiel

Dragon Age 4: Synchronsprecher gibt Hinweis auf Rollenspiel

Dragon Age 4 wird von Rollenspiel-Fans mit Hochspannung erwartet. Nach der relativ enttäuschenden Vorstellung von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link