Call of Duty - WW2: So reagiert die Community auf die Beta - Fehler bei der Treffererkennung, Der neue Mehrspielermodus

(Special)

Verbindungsprobleme/Treffererkennung

Eine der Traditionen von Call of Duty ist der Verzicht auf dedizierte Server. Stattdessen setzt die Reihe seit eh und je zumindest bei den Konsolen-Fassungen auf eine "Peer to Peer"-Verbindung. Diese verbraucht zwar deutlich weniger Ressourcen, sorgt allerdings auf der anderen Seite häufig dafür, dass ein Ungleichgewicht in Gefechten entsteht. So kommt es vor, dass ihr auf einen Gegner schießt und dieser davon scheinbar nichts mitbekommt. In der Killcam seht ihr anschließend, dass ihr aus Sicht des Feindes nicht einmal die Waffe gehoben habt.

Noch Plagen Verbindungsprobleme das Spielgeschehen.Noch Plagen Verbindungsprobleme das Spielgeschehen.

Das Problem ist spätestens seit Call of Duty 4 - Modern Warfare bekannt und wird von vielen Spielern immer wieder kritisiert. Auch Call of Duty - WW2 scheint davon betroffen. Generell beschreiben einige Spieler Schwierigkeiten mit der Treffererkennung. Ohne nun genau zu wissen, wodurch diese Fehler verursacht werden, sind sich zumindest viele darüber einig, dass sie ein ernstzunehmendes Problem darstellen.

Dieses Video zu Call of Duty - WW2 schon gesehen?

Aus der CoD-Community zur Closed Beta von Call of Duty - World War 2:

Negativ-Stimmen:

  • "You need to work on the connecting issue" (Quelle)

Ihr müsste an den Verbindungsproblemen arbeiten.

  • "I shoot people as soon as I see them and I still die every time.. I look at the kill can and it seems like I didn't. Even shoot or something.." (Quelle)

Ich schieße auf andere Spieler sobald ich sie sehe, trotzdem sterbe ich jedes Mal. Ich schau mir die Kill-Cam an und es sieht so aus, als hätte ich nicht mal geschossen.

  • "Y'all need to fix the hit markers and hit detection because it's terrible. ill be shooting someone and I have really good internet and none of the shots will register."

Trefferzonen und Trefferabfrage müssen dringend überarbeitet werden, weil sie schrecklich sind. Ich verfüge über eine sehr gute Internet-Verbindung, schieße auf eine Figur und es wird kein Treffer registriert.

  • "I'll shoot someone and nothing. Watch the kill cam and I never raised my gun. 20 ms ping. PS4 tests are 106 down 6up"

Ich schieße auf jemanden und nichts passiert. Die Kill-Cam zeigt, dass ich nicht mal meine Waffe gehoben habe. 20 ms ping. PS4-Test zeigt 106 down, 6 up.

  • "I agree. It is total madness and borderline disgraceful how bad the hit detection is. I am totally convinced that steady good connections are penalised by the ridiculous lag compensation." (Quelle)

Es ist vollkommener Wahnsinn und nahezu schändlich, wie schlecht die Trefferabfrage ist. Ich bin überzeugt davon, dass eine stabile, gute Verbindung durch die lächerliche Lag-Kompensierung abgestraft wird.

  • "Lucky you your guns can do damage. My guns seems to shoot holografic bullets with no damage into." (Quelle)

Schön für euch, wenn eure Waffen Schaden anrichten. Meine Waffe scheint holographische Kugeln zu verschießen, die keinen Schaden verursachen.

  • "I have lost many gunfights especially with shotgun! I shot close rang and killcam NEVER showed me firing!"

*Ich habe viele Schießereien verloren, speziell mit der Schrotflinte! Ich feuere aus nächster Nähe und die Kill-Cam zeigt, dass ich

  • "Cant believe this game lags more than CoD IW." (Quelle)

*Ich kann nicht glauben, dass dieses Spiel mehr als CoD IW lagged."

  • "I see a hit maker and die. The replay shows me, that I didn't hit him/her." (Quelle)

Ich sehe einen Hit Marker und sterbe. Die Wiederholung zeigt mir, dass ich keinen Treffer gelandet habe.

  • "Slightly off, countless times I am see for a fact that I've fired half a clip into my enemy and not one of them hit, only to have them shoot me first." (Quelle)

Zahllose Male habe ich ein halbes Magazin in einen Gegner gepumpt, ohne auch nur einmal getroffen zu haben. Jedoch haben sie mich alle zuerst erschossen.

Neuer Modus: Krieg

Für manche ist es der Versuch, näher an den Konkurrenten Battlefield 1 heranzukommen, für andere wiederum ein unnötiges Experiment. Schlecht ist die Idee zum neuen Mehrspieler-Modus "Krieg" sicher nicht, doch mit der Ausführung scheinen so manche Spieler ihre Probleme zu haben.

Der neue Mehrspielermodus sorgt für geteilte Meinungen.Der neue Mehrspielermodus sorgt für geteilte Meinungen.

Aus der CoD-Community zur Closed Beta von Call of Duty - World War 2:

Negativ-Stimmen:

  • "There is way too much clutter in the map, at least on the beta map. Hardly any good sniper or rifle engagement distances. Defense needs to be able to destroy assaulting progress if they can get on it and hold it." (Quelle)

Auf den Karten ist alles viel zu vollgestellt, zumindest auf der Beta-Karte. Kaum gute Sniper-Distanzen vorhanden. Verteidigung muss in der Lage zu sein, Angriffs-Fortschritte zu vereiteln, wenn Positionen gehalten werden können.

  • "Building the bridge on War, is stupidly mental, when building the bridge you have a 100% chance of getting sniped, even with smoke cover they know where you are because your name pops up." (Quelle)

Die Brücke in Krieg zu bauen ist vollkommen geistesgestört. Während des Bauens werdet ihr zu 100 Prozent von einem Scharfschützen getötet, selbst wenn ihr von Rauch verdeckt seid, weil euer Name über eurer Figur deutlich sichtbar ist.

  • "Defend here. Oh no. You lost the objective. Go follow this linear path we made and fall back." (Quelle)

Hier verteidigen. Oh nein. Du hast das Ziel verloren. Folge diesem linearen Pfad, den wir vorbereitet haben und fall zurück.

Positiv-Stimmen:

  • "It is really exciting to play and a nice addition to the other modes offered in any other Call of Duty. Has me switching up my classes to accommodate for whatever objective I need which I like doing."

Spielt sich aufregend und ist eine schöne Erweiterung zu den anderen Modi in allen anderen CoD-Spielen. Hat mich dazu veranlasst, andere Klassen auszuprobieren, um mich den Missionszielen anzupassen, die ich gerne verfolge.

  • "War mode is the only map that I like. I still wish that it was a bit bigger and more dynamic." (Quelle)

Krieg ist die einzige Karte, die ich mag. Ich wünschte, sie wäre größer und dynamischer.

Weiter mit: Seltsam stille Gegner, Überholtes Klassen-System, Karten-Design

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Braucht es bei so einer Kassandra noch einen Alexios?

Assassin's Creed - Odyssey: Braucht es bei so einer Kassandra noch einen Alexios?

"Ich finde sie passt nicht so ins Setting!", ist ein Satz, den ich in letzter Zeit häufiger auf Facebook, Twitter (...) mehr

Weitere Artikel

Im PlayStation Store gibt es über 200 Games im Sale

Schnäppchenjäger aufgepasst: Im PlayStation Store gibt es über 200 Games im Sale

Nach dem Release von Assassin's Creed-Odyssey und der Vorbestellung von Red Dead Redemption 2 herrscht in eurem Portemo (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Call of Duty - WW2 (Übersicht)
* gesponsorter Link