Zelda - Breath of the Wild: Spieler findet Bug, der den Comicstil verschwinden lässt

von Luis Kümmeler (30. August 2017)

Quelle: Rangers_of_the_North / RedditQuelle: Rangers_of_the_North / Reddit

Ein Spieler von The Legend of Zelda - Breath of the Wild hat eine Stelle im Spiel entdeckt, an der Link offenbar seinen herkömmlichen Grafikstil verliert und wesentlich plastischer als sonst dargestellt wird. Diverse von Spielern veröffentlichte Bilder demonstrieren den Bug.

Diverse Monate ist es inzwischen her, dass Nintendo sein „Open World“-Abenteuer The Legend of Zelda - Breath of the Wild für Wii U und Nintendo Switch veröffentlicht hat. Die riesige, inzwischen durch ein erstes DLC-Paket erweiterte Spielwelt des neuen Hyrule kommt dabei angenehm arm an Fehlern daher – so einige technische Schnitzer hat sich Nintendo dann aber offenbar doch erlaubt. 

Der Spieler „Rangers_of_the_North“ hat auf Reddit von einem bisher unbekannten Bug berichtet, der mit der Grafik von Breath of the Wild zu tun hat. Diese kommt in knackigem „Cel Shading“-Look daher – normalerweise jedenfalls. Denn durch Zufall fand besagter Spieler heraus, dass sich die Darstellung von Link und dessen Ausrüstungsgegenständen in einer Nische im Mauerwerk der Brücke über dem Hylia-See drastisch ändert:

Quelle: Rangers_of_the_North / RedditQuelle: Rangers_of_the_North / RedditQuelle: Rangers_of_the_North / RedditQuelle: Rangers_of_the_North / RedditQuelle: Rangers_of_the_North / RedditQuelle: Rangers_of_the_North / Reddit

Wie ihr seht, hat Link an besagter Stelle auf diesen Fotos ein etwas realistischeres Aussehen angenommen. Das äußert sich insbesondere in der Darstellung von Schatten, die ihre harten „Cel Shading“-Kanten verloren und ein weicheres Aussehen gewonnen haben, wodurch Link insgesamt plastischer und weniger comicartig wirkt. Weitere Reddit-Nutzer haben inzwischen ihre Bilder zu dem Thema veröffentlicht.

Ihr wollt ebenfalls einmal sehen, wie euer ganz persönlicher Link in diesem „neuen“ Look aussieht? Die entsprechende Stelle im Spiel befindet sich an einem Torbogen auf der Hylia-Brücke südlich des Vergessenen Plateaus.

In unserer Bildergalerie bekommt ihr einen Eindruck von dem Grafikstil, in dem The Legend of Zelda - Breath of the Wild normalerweise präsentiert wird. Link und andere Charaktere erstrahlen hier in knalligem „Cel Shading“-Look – zumindest meistens.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Open World   Bug  

Neuankündigungen und Geheimnisse - die heimlichen Highlights

Gamescom Undercover: Neuankündigungen und Geheimnisse - die heimlichen Highlights

Die gamescom rückt in greifbare Nähe und viele der Spiele, die gezeigt werden, sind längst bekannt. Doch (...) mehr

Weitere Artikel

Zwei Brüder auf der Flucht vor dem Gesetz

Life is Strange 2: Zwei Brüder auf der Flucht vor dem Gesetz

Wie versprochen haben Publisher Square Enix und Entwickler Dontnod passend zum Start der gamescom 2018 zahlreiche Detai (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)
* gesponsorter Link