So sehr wird in Overwatch auf Kleinigkeiten geachtet

von Matthias Kreienbrink (01. September 2017)

Es ist kein Geheimnis, das Blizzard-Spiele ein ganz besonderes "Polishing" haben. Nicht nur bei Steuerung und Gameplay wird auf ein sauberes und flüssiges Spielgefühl hin gearbeitet. Auch bei der Umgebung in den Spielen wird auf jedes Detail geachtet - besonders in Overwatch.

Die Saison 6 von Overwatch soll wieder einige Neuerung für euch bereithalten. Doch der Teufel steckt ja bekanntlich im Detail. So auch in der neuen Map "Junkertown", die gerade erst angekündigt wurde. Diese ist in Australien angesiedelt. Und genau dieser Fakt hat einige findige User eine kleine Unstimmigkeit finden lassen.

Wenn ihr euch den Trailer zu der Map ganz genau anseht, wird euch dieses Schild auffallen. "Take Out" ist der amerikanische Slang dafür, Essen zu bestellen und mitzunehmen. In Australien jedoch benutzt niemand "Take Out" um die Essensmitnahme zu bezeichnen. Dort wird "Take Away" gesagt. Eine Kleinigkeit, sicherlich. Aber eine Kleinigkeit, der sich die Entwickler angenommen haben. Nachdem es - eher amüsierte - Kritik an dieser Verwechslung gab, meldete sich Jeff Kaplan, der Game Director von Overwatch, auf Reddit zu Wort. Bei dem "gesamten Land Australien" wolle er sich entschuldigen für diesen Faux Pas. Man werde diesen Fehler in einem kommenden Patch beheben. Und siehe da:

So sieht das Schild jetzt aus. Kein Australier, keine Australierin wird sich jetzt noch beschweren können. Aber wieder einmal hat sich gezeigt, dass Blizzard auf - fast - jeden Hinweis der User auch reagiert, und das ihnen selbst die kleinsten Details in ihren Spielen wichtig sind. Charmant.

Overwatch ist ein sehr erfolgreiches Spiel, das habt ihr sicherlich schon mitbekommen. Ebenso haben das auch andere Entwickler mitbekommen, weswegen immer wieder Klone des Spiels erscheinen. Einen besonders dreisten Klon könnt ihr euch in unserer Bilderstrecke anschauen.

Kommentare anzeigen

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Two Point Hospital: Neues Spiel der "Black & White"-Macher

Sega gab heut offiziell bekannt, dass das von den Two Point Studios in Arbeit befindliche Two Point Hospital Ende 2018 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht