481 Stunden für ein Level: Streamer vollendet den Super Mario Maker

von Sören Wetterau (05. September 2017)

Pure Freude bei failstream: Nach fast drei Wochen hat er endlichs den Level beendet.Pure Freude bei failstream: Nach fast drei Wochen hat er endlichs den Level beendet.

481 Stunden oder umgerechnet rund 20 Tage: So lang hat der Streamer "failstream" in Super Mario Maker für einen einzigen Level benötigt, um dies vollständig durchzuspielen. Als wäre das nicht schon unfassbar genug, handelt es sich bei dem Level auch noch um eine Eigenkreation des Streamers.

(Quelle: Youtube, failstream)

Das Level "Fail's Flotilla - Final Flight" ist eine wahre Herausforderung: Überall erwarten Mario tödliche Fallen, jeder Schritt beziehungsweise jeder Sprung muss haargenau sitzen, ansonsten ist der Versuch sofort gescheitert. Es gibt so gut wie keine Chance sich einmal auszuruhen.

Erstellt wurde der Level von failstream selbst, der ihn bis vor kurzem gar nicht hochladen durfte, da er eine ganz wichtige Bedingung nicht erfüllt hat. Um in Super Mario Maker anderen Spielern einen Level zur Verfügung zu stellen, muss dieser vom Ersteller einmal selbst durchgespielt werden. Und während mancher Spieler schon nach wenigen hundert Versuchen ein paar Umbauten vorgenommen hätte, hat failstream an seine Kreation geglaubt.

Nach über 481 Stunden Spielzeit schallt es dann aus ihm heraus: "Ich habe es verdammt nochmal geschafft! JA!! Es ist vorbei. Es ist endlich vorbei!", so failstream am Ende seines schier unglaublichen Marathons. Mit dem Level-Code 154E-0000-0358-C2FB könnt ihr nun selbst euer Glück testen und vielleicht beweisen, dass nicht zwingend fast drei Wochen Spielzeit nötig sind.

Mehr Infos zum Super Mario Maker gibt es derweil im Test "Super Mario Maker: Praktikum bei Bowser".

Shigeru Miyamoto und Nintendo überreichen euch in Super Mario Maker das Szepter: Im Baukasten für Wii U und 3DS dürft ihr selbst eure ganz eigenen Level erstellen und sie mit der Welt teilen - sofern ihr sie denn selbst schafft.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Video   Livestream  

Kommentare anzeigen

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mario Maker (Übersicht)