Secret of Mana: Wie viel "rosa Brille" mischt sich in die Vorfreude? - Wenn man nicht von Anfang an dabei war ...

(Special)

Daniel Kirschey: Ich war aber damals nicht dabei

Wenn irgendwo in der Redaktion der Name "Secret of Mana" fällt, fangen alle an zu jauchzen, zu schluchzen und zu träumen. Ich nicht. Als kleiner Zwockel hatte ich kein SNES. Sega Master System, Game Boy und dann PC. Das war mein Weg in die Videospielwelt.

Ein Boss-Kampf aus dem Remake. Umgebung und Figuren sind jetzt zwar dreidimensional gestaltet, jedoch bleibt das 2D-Geschehen aus der Dreiviertelansicht erhalten.Ein Boss-Kampf aus dem Remake. Umgebung und Figuren sind jetzt zwar dreidimensional gestaltet, jedoch bleibt das 2D-Geschehen aus der Dreiviertelansicht erhalten.

Erst später habe ich das Spiel gezockt. Jetzt fehlt mir einfach die rosarote Brille der Nostalgie +3. Secret of Mana ist ein gutes Spiel, hat mich aber logischerweise nicht so beeindruckt wie viele andere in der Kindheit. Ein Remake wird daher aber auch viele Spieler glücklich machen.

Das kann ich mir zumindest vorstellen. Mich persönlich schreckt die schon etwas lieblos wirkende 3D-Grafik ein wenig ab. Statt eines Remakes würde ich mir lieber die Trilogie auf einem Modul für Nintendo Switch wünschen, so wie sie in Japan schon erschienen ist.

Alle drei Teile der "Seiken Densetsu"-Reihe (so heißt sie auf Japanisch) auf einem Modul - die SNES-Grafik wird dabei nicht alt und sieht auch heute noch gut aus. Was das Remake und mich betrifft: Ja, ich werde es zocken. Schließlich gibt es die Trilogie nicht in Europa.

Ach so, eine Sache verwundert mich doch noch am Remake: Warum zum Teufel kommt das nicht für Nintendo Switch? Bislang sind nur PC und PS4 angekündigt. Dabei tummeln sich doch die meisten Mana-Fans auf der Nintendo-Konsole. Na ja, Square Enix halt, da kann man nicht immer alle Entscheidungen nachvollziehen.

Inhalt

Tags: Remake   Multiplayer   Retro  

Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Ciri auf Netflix: Wie die Debatte Rassisten in die Hände spielt

Die Debatte um die Besetzung von Ciri in der geplanten Fernsehserie hat ein riesengroßes Problem. Und das ist (...) mehr

Weitere Artikel

Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5: Fertigkeiten lassen sich mit Echtgeld kaufen

Devil May Cry 5 reiht sich in die Linie der Games ein, die dem modernen Trend der Mikrotransaktionen folgen. Entwickler (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht

* gesponsorter Link