Test Test PC Guild Wars - Factions

von Florian Funk (20. Mai 2006)

Mit "Guild Wars Factions" erscheint nun endlich die zweite Kampagne der beliebten Online Rollenspiel Reihe aus dem Hause NCSOFT. Erst im letzten Sommer konnte der Vorgänger Fachzeitungen und Spieler gleichermaßen begeistern, was kaum verwunderlich war, denn "Guild Wars" setzte ein Novum und verzichtete im Gegensatz zu "World of Warcraft" und anderen MMORPGs gänzlich auf monatliche Gebühren. Ein Beispiel, das zwar keine Schule machen konnte, doch NCSOFT bleibt seinem Vorbild treu und präsentiert nun auch den Nachfolger "Factions" ohne anfallende Entgelte.

Schöne neue WeltSchöne neue Welt

Kampagne Factions

Anders als erwartet präsentiert sich mir "Guild Wars Factions" nicht als Addon zu einem meiner meistgespielten Rollenspiele des letzten Jahres, sondern verkörpert serienintern quasi ein Standalone. Die neue Kampagne namens Factions spielt in einer völlig neuen Welt und knüpft nur bedingt an die Kampagne aus "Guild Wars" an. Auch die Stilrichtung hat sich klar geändert. Statt Mittelalter Flair zu versprühen wandelt "Factions" auf fernöstlichen Spuren. Besitzer des Vorgängers müssen sich jedoch keine Sorge machen, denn beide Spiele sind zueinander kompatibel und besonders das Schmieden von Gilden und Allianzen verleiht dem Ganzen einen ganz neuen Kick. Insgesamt bleibt "Guild Wars" aber ein klassisches Online Rollenspiel das PVE und PVP vereint.

Der Grafikstil ist fast unverändertDer Grafikstil ist fast unverändert

Auf in den Osten

Zu Beginn der neuen Kampagne spielt PVP jedoch noch keine sonderlich große Rolle. Interessant wird der PVP Teil, ähnlich wie im Vorgänger, erst mit dem Erreichen der höchsten Levelstufe. Wie ihr diese erreicht bleibt ganz euch überlassen. 1:1 übernommen wurden die Questreihen aber auch die Missionen. Letztere verfolgen wie schon in "Guild Wars" den Hauptstrang der Storyline und führen die Geschichte und die begehbaren Gebiete kontinuierlich weiter. Ob ihr nebenher solo auf Monsterjagd oder Questtour geht, bleibt wie erwähnt euch überlassen. Spielerisch hat sich wenig bis fast gar nichts geändert. Dafür sorgen gleich zwei neue Klassen für Furore. Mit dem Spiritualist und dem Assassin kommen gleich zwei interessante Talentbäume ins Spiel. Der Spielbalance schaden diese, insbesondere im PVP, keinesfalls.

Weiter mit: Test GW - Factions - Seite 2

Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Pokémon-Wahnsinn: Die Vorfreude beginnt weit vor der Ankündigung

Viele Fans der Taschenmonster haben eine oder zwei Schrauben locker. Das ist besonders offensichtlich in der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Season 2 kommt erst 2019

The Wolf Among Us: Season 2 kommt erst 2019

The Wolf Among Us 2 wird erst 2019 erscheinen. Dies hat Telltale mit einem Update auf der eigenen Website angekünd (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Guild Wars - Factions

Alle Meinungen

GW - Factions (Übersicht)
* gesponsorter Link