Fans glücklich: In Assassin's Creed - Origins können Katzen wieder gestreichelt werden

von Sören Wetterau (07. Oktober 2017)

In Assassin's Creed 3 war es vorhanden und auch im Nachfolger Assassin's Creed 4 - Black Flag konnten Spieler sich die Zeit dafür nehmen. Danach ist das Feature ohne Angaben von Gründen verschwunden, nur damit es jetzt wieder zurückkehrt. Um was es geht? Seht doch einfach selbst:

Richtig: In Assassin's Creed - Origins lassen sich Katzen streicheln. Vermutlich gilt das auch für andere Tiere, aber besonders die Katzen haben es so manchen "Assassin's Creed"-Fan angetan. Im dazugehörigen Reddit ist der Beitrag mit dem Gif gut angekommen und fast alle Nutzer freuen sich über die Rückkehr dieses kleinen Features.

Dieses Video zu Assassin's Creed - Origins schon gesehen?

In all der Euphorie ist sich manch einer sogar sicher, dass das nächste Assassin's Creed damit zum "Spiel des Jahres"-Kandidaten wird. Andere wiederum bedanken sich bei Ashraf Ismail, dem aktuellen Game Director für Assassin's Creed - Origins, der auch schon an der Entwicklung von Assassin's Creed 4 - Black Flag beteiligt gewesen ist.

Neben der Streichel-Funktion freuen sich die Nutzer außerdem sehr darüber, dass sie nun endlich die Assassinen-Kapuze jederzeit auf- und absetzen können, sowie über den Foto-Modus. Bei den Schwierigkeitsgraden sind sich ein paar Fans aber immer noch unsicher.

Welche spannende Abenteuer euch euch sonst im kommenden Serienteil erwarten, verrät euch die Vorschau "Assassin's Creed - Origins: Kampf dem Orden der Templer ... äh, Ältesten".

In Assassin's Creed - Origins werdet ihr immer mal wieder auf Katzen treffen. Die Spielwelt des antiken Ägyptens ist riesig und lädt zum ausgiebigen Erkunden oder zum Streicheln von Tieren ein.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Open World  

Der Name ist Programm

Super Smash Bros. Ultimate: Der Name ist Programm

In den letzten Monate hat Nintendo seine prominente Maskottchenprügelei ausgiebig zelebriert. Nicht nur deswegen (...) mehr

Weitere Artikel

Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

GTA 5: Online-Modder wird auf 150.000 Dollar verklagt

Schon wieder rollt die eine Cheat-Anklage von Take-Two, dem Unternehmen hinter Grand Theft Auto 5, ins Haus eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Assassin's Creed - Origins (Übersicht)
* gesponsorter Link