Geheimnis geklärt: Pikachu verrät, warum er nicht in den Pokéball möchte

von Sören Wetterau (07. November 2017)

Seit einer gefühlten Ewigkeit haben Fans gerätselt, jetzt gibt es die Antwort vom Betroffenen selbst: Im neuen Pokémon-Film "Du bist dran!" verraten die Macher, warum Pikachu auf keinen Fall in den Pokéball von Ash verschwinden möchte.

Seit dem 5. November ist Pokémon - Du bist dran! in den deutschen Kinos am Start.

Im neuen Kino-Film Pokémon - "Du bist dran!" beginnt alles wieder von vorn: In der Stadt Alabastia entscheidet sich der Trainer-Jüngling Ash für sein erstes Pokémon - Pikachu. Das Elektro-Pokémon soll Ash in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren begleiten. Allerdings gibt es da so ein kleines Problem. Pikachu will nicht in seinen Pokéball.

Eine Seltenheit, die es sonst in der Serie kaum gibt. Aus diesem Grund haben Fans schon seit Jahren darüber spekuliert, warum sich Pikachu so vehement weigert, die Seite von Ash zu verlassen. Damit ist nun aber Schluss, denn in Pokémon - "Du bist dran!" wird der Schleier gelüftet, wie unsere Kollegen von Giga berichten.

Achtung - Spoiler!

Am Ende des aktuellen Kinofilmes treten Pikachu und Ash zusammen gegen ein Marshadow an, welches den beiden Protagonisten haushoch überlegen ist. Daraufhin möchte Ash, dass Pikachu in seinen Pokéball verschwindet, damit es in Sicherheit ist, aber wie so oft weigert sich das Elektro-Pokémon und springt stattdessen auf Ashs Schulter.

In Folge dessen trifft Marshadows Attacke sowohl Ash als auch Pikachu, die daraufhin schwer verletzt am Boden liegen. Dort fragt Ash Pikachu direkt, warum es sich nicht in Sicherheit gebracht hat. Nun der große Twist: Pikachu fängt in dem Moment an zu sprechen und erklärt "Weil ich immer bei dir sein will!"

Auf der einen Seite ist damit das Geheimnis gelüftet, auf der anderen Seite regt die Szene erneut zu Spekulationen an: Warum kann Pikachu in diesem Moment sprechen? Selbst in der kommenden App Pikachu Talk kann das Pokémon ausschließlich auf seine Pika-Laute zurückgreifen.

Der neue Umstand dürfte auf jeden Fall unter Fans schon bald heiß diskutiert werden, denn nicht viele Pokémon beherrschen die menschliche Sprache. Wie seht ihr das? Ist es gut, wie das Geheimnis gelüftet wurde oder hättet ihr eine andere Lösung parat gehabt? Verratet es uns in den Kommentaren!

Tags: Film  

Kommentare anzeigen

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 8 spielen

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 8 spielen

Psycho-Spielchen, strategische Kriegsführung und ein nicht enden wollender Kampf gegen mutierte Widersacher. Das S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht