Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

(Special)

von Daniel Kirschey (18. November 2017)

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide Dinge eine Rolle. In einigen Wolfenstein-Teilen ebenfalls - was sollen Nazis mit Okkultisten zu tun haben. Und was ist eigentlich an den angeblichen okkulten Dingen dran, die die Nazis so getrieben haben sollen? Findet es in der folgenden Bilderstrecke einfach heraus:

Noch ein kleines Nachwort. Wenn es noch nicht allen klar sein sollte: Nazis haben recht wenig mit Okkultismus zu tun. Natürlich gab es einige wenige Spinner in den Nazireihen, die an so einen Mumpitz geglaubt haben. Aber mal ehrlich: Wer an so einen Unfug wie "Arier" glaubt, ist so oder so ein Spinner.

Kommentare anzeigen

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht