Das solltet ihr dieses Wochenende spielen: Entdecke das Böse in dir

von Matthias Kreienbrink (17. November 2017)

Dieses Jahr bietet einen beinahe ungekannten Reichtum an Horrorspielen. Wieso also nicht einfach noch einen drauflegen und dieses Wochenende mal richtig fiesen Horror in euer Leben lassen? Fies günstig ist es zudem auch noch.

In dieser Reihe möchten wir euch jede Woche ein Spiel vorstellen, das ihr perfekt am Wochenende zocken könnt. Das kann verschiedene Gründe haben: Ein Angebot, ein zeitlicher Anlass oder eine persönliche Anekdote eines Redakteurs. Wir hoffen, dass ihr dadurch selbst einen Zugang zu diesen schönen Spielen finden könnt.

The Evil Within ist ganz schön abgefuckt. Klar, es gibt teilweise recht typische Gegner - Menschen, die ein wenig "anders" aussehen, aber keine Zombies sein sollen. Auch Kamera und Steuerung erinnern eher an "Resident Evil"-Teile seit der Nummer 4. Doch was The Evil Wthin so irre macht, sind die wechselnden Szenarien, die plötzlichen 180-Grad-Wenden in Atmosphäre, Bedrohlichkeit und im Storytelling.

Ihr könnt euch nie sicher sein, wo ihr eigentlich gerade seid: In einem Traum, einem heruntergekommen Dorf, einer Klinik? Oder seid ihr vielleicht einfach gar nicht? Sicherlich hat The Evil Within ein paar recht frustige Momente. Dann, wenn die Steuerung mal wieder zu behäbig war oder die Kamera euch direkt am Hinterkopf klebt. Und auch nach wirklich stichhaltiger Logik solltet ihr nicht fragen - aber wer tut das schon bei einem Spiel vom Macher der "Resident Evil"-Reihe?
Dennoch solltet ihr dieses Spiel ausprobieren. Vor allem jetzt, da es so günstig zu bekommen ist. Noch mehr Infos erhaltet ihr in unserem Test "The Evil Within: Psychotischer Horror des "Resident Evil"-Erfinders".

Solltet ihr jetzt so richtig angefixt sein, könnt ihr das Spiel direkt kaufen - ab 9,99 Euro. .

2017 hat so viel Horror zu bieten wie kaum ein anderes Jahr. Von kleinen Indie-Spielen mit neuen Ideen zu großen Blockbustern ist so ziemlich alles dabei, was Horror-Freunden Freude machen sollte. Schaut euch doch mal die Vielfalt in unserer Bildergalerie an!

Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Skelettpferd in Minecraft: Ich bin eine von 0,75 Prozent

Das Glück war in Minecraft bisher nicht auf meiner Seite. Gefühlt hunderte Male stieß es mich samt (...) mehr

Weitere Artikel

"Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

Alpha-Tester gesucht: "Spec Ops"-Macher entwickeln ein neues Spiel

„Competitive Quester“ nennt das deutsche Entwicklerstudio YAGER, bekannt durch die TPS-Reihe Spec Ops, inte (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link