Schmeißt eure Wii nicht weg: Baut euch aus ihr ein digitales White-Board

von Daniel Kirschey (21. November 2017)

Viele von euch haben wohl inzwischen eine Wii U oder gar eine Nintendo Switch. Wer jetzt überlegt, die alte Wii für ein paar Groschen zu verscherbeln oder gar wegzuwerfen, der sollte nochmal kurz innehalten. Das folgende Video erklärt euch auf anschauliche Weise, wir ihr eure Wii Remote dazu benutzen könnt, ein digitales White-Board zu basteln. Viel braucht ihr dafür nicht.

Alles was ihr dazu braucht, ist eine Wii Remote, ein Infrarot-Lämpchen und einen Beamer oder einen Laptop mit LCD-Bildschirm. Die dazugehörigen Programme könnt ihr euch auf der Seite des Videoerstellers Johnny Chung Lee herunterladen.

So ein digitales White-Board für wenig Geld ist schon nützlich. Und ihr seid dann auch kein Horst:

Schreibt mal in die Kommentare, ob die Bastelanleitung geklappt hat und was ihr auf euren digitalen White-Boards alles so macht. Gerade als günstige Touchpad-Lösung auf einem Laptop bietet sich das doch an. Viel Spaß!

Eine Dosis Freude und ein paar Downer

We Happy Few: Eine Dosis Freude und ein paar Downer

We Happy Few hat sich während seiner Entwicklungszeit stark gewandelt. Jetzt, da es eine vollwertige Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Vier neue Charaktere werden das Game aufmischen

Jump Force: Vier neue Charaktere werden das Game aufmischen

Für das Anime-Kampfspiel Jump Force, in dem verschieden Anime- und Manga-Charaktere gegeneinander kämpfen wer (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Panorama-Übersicht

* gesponsorter Link