Test Blitzkrieg 2: Die Befreiung - Seite 3

Meinung von Cüneyt Kaplan

"Blitzkrieg 2: Die Befreiung" hat außer den zwei neuen Kampagnen nichts Neues zu bieten. Taktikfreaks werden das Spiel wahrscheinlich trotzdem mögen. Ich musste mich regelrecht durchkämpfen. Wer taktisch nicht gut drauf ist, wird mehr realen Frust als virtuellen Spielspaß erleben. So erging es auf jeden Fall mir mit den äußerst schweren Missionen. Anfänger sollten deshalb einen weiten Bogen um diesen Titel machen, Taktikliebhaber dagegen können zugreifen und lassen sich auch nicht von der durchschnittlichen Wertung abschrecken.

65

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Blitzkrieg 2: Die Befreiung (Übersicht)