Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Entwickler ehrt verstorbenen Nintendo-Präsidenten Satoru Iwata

von Luis Kümmeler (24. November 2017)

Wer in Pokémon - Ultrasonne und Ultramond gewisse Bedingungen erfüllt, kann eine weitere, kleine Ehrung des ehemaligen Nintendo-Präsidenten Satoru Iwata finden. Der leistete zu Lebzeiten offenbar wichtige Beiträge in der Entwicklung der Pokémon-Spiele.

Sehenswert: Der Trailer zu Pokémon - Ultrasonne und Ultramond

Über zwei Jahre ist es inzwischen her, dass der einstige Nintendo-Präsident Satoru Iwata verstarb. Doch Nintendo hat seinen beliebten Chef nicht vergessen. Auf der inzwischen erschienenen Hybridkonsole Nintendo Switch versteckt sich ein geheimes Spiel zu ehren Iwatas, zudem setzte Nintendo dem Mann in The Legend of Zelda - Breath of the Wild ein Denkmal.

Und auch im neuen Pokémon - Ultrasonne und Ultramond wird der einstige Nintendo-Präsident geehrt. Wie die englischsprachige Webseite Destructoid berichtet, können Spieler hier das Büro des langjährigen Pokémon-Entwicklers Game Freak besuchen.

Solltet ihr nun ein Pokémon aus Pokémon Goldene Edition oder Pokémon Silberne Edition in eurer Tasche haben, wird euch ein Angestellter der Firma eine kleine Anekdote darüber erzählen, wie Iwata dem Entwicklerteam seinerzeit mit einem echten Problem weiterhalf, das offenbar mit dem begrenzten Speicherplatz der damaligen „Game Boy“-Module zu tun hatte.

„Wir hatten Schwierigkeiten, alle Daten für Gold und Silber drauf zu kriegen, und saßen echt in der Klemme“, so die Figur im Spiel. „Dieser erstaunliche Typ kam vorbei und schuf ein Programm, das all unsere Probleme löste. Später wurde er der tolle Präsident einer richtig großen Firma.“

Offenbar leistete Iwata einen entscheidenden Beitrag in der Entwicklung von Pokémon - Gold und Silber, indem er eine Methode der Datenkomprimierung kreierte. Mit der war es dann wohl möglich, zusätzlich die Kanto-Region aus Pokémon - Blau und Rot auf das Modul zu bekommen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Easter Eggs  

Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Jump Force: Das sind die Reaktionen der Beta-Spieler

Während der Strom an Charakter-Neuankündigungen für Jump Force kein Ende zu nehmen scheint, hat die (...) mehr

Weitere Artikel

Spieler stoppen Trolle dank Drohnen

GTA Online: Spieler stoppen Trolle dank Drohnen

Don't trust nobody: In GTA Online werdet ihr oft von anderen Spielern platt gemacht. Alle paar Wochen oder Monate werden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon-Ultrasonne und Ultramond (Übersicht)
* gesponsorter Link