Cupsouls: Wenn Dark Souls mit Cuphead verschmilzt

von Manuel Karner (Montag, 27.11.2017 - 15:32 Uhr)

Habt ihr euch schon einmal gefragt, wie das Action-Abenteuer Dark Souls wohl aussehen würde, wenn es im "Cuphead"-Universum angesiedelt wäre? Eigentlich hat das Cartoon-Abenteuer doch abseits vom Schwierigkeitsgrad kaum etwas mit dem Rollenpiel-Schwergewicht Dark Souls zu tun.

(Quelle: Youtube, 64 Bits)

Nicht so, wenn es nach dem Youtube Channel 64 Bits geht, der Dark Souls und Cuphead in einem Video miteinander verschmolzen hat. Dabei herausgekommen ist eine Parodie, die sich sehen lassen kann und Lust auf mehr macht. Auf Twitter erklärt das Team, bestehend aus drei Männern von den Niederlanden: "Wir haben etwas Besonderes für euch gemacht! Wir lieben Cuphead (und Dark Souls) einfach, also haben wir dieses Mashup für euch animiert!".

Zu sehen sind in dem Video vor allem eine Reihe an Bosskämpfen im Cartoon-Stil, die viel Liebe zum Detail erkennen lassen. So seht ihr zum Beispiel, wie ein Bosskampf gegen den Klaffdrachen aus Dark Souls im "Cuphead"-Universum aussehen würde. Aber auch der große graue Wolf, Sif oder Ornstein und Smough, sowie viele weitere Bosse, tauchen in der fantastisch inszenierten Parodie auf. Schade nur, dass es sich bei Cupsouls ausschließlich ein Video handelt und nicht tatsächlich gespielt werden kann.

Ganz anders verhält es sich bei Last Man Sitting, bei dem "Battle Royale"-Spiele auf die Schippe genommen werden. Dieses Action-Spiel könnt ihr im Januar tatsächlich ausprobieren.

Cuphead erschien am 29. September 2017 für PC und Xbox One. Wie Steam-User auf das wirklich schwere Cartoon-Abenteuer reagieren, erfahrt ihr in der Bilderstrecke.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Video  

Meistert ihr das ultimative Quiz?

GTA | Meistert ihr das ultimative Quiz?

Ihr haltet euch für absolute GTA-Fans und kennt die Spiele in- und auswendig? Dann stellt euer Wissen unter Beweis (...) mehr

Weitere Artikel

findet kontroverses Spiel so gut, dass er es teurer macht

Mit der neuen Konsolengeneration sollen auch die Preise der Spiele steigen. Der Chef des Publishers Take-Two (...) mehr

Weitere News

Cuphead (Übersicht)